31. Dez 2018

Dem Einbau war das Zertifikat für die Smart Meter-Kommunikationseinheit des Herstellers PPC vorausgegangen. Bild: Eon

Eon: Verbaut ersten zertifizierten Smart Meter

(ee-news.ch) Eon baut als erstes Unternehmen in Deutschland Mitte Dezember einen staatlich zertifizierten Smart Meter ein. Vorausgegangen war eine monatelange Prüfung der notwendigen Smart Meter Gateways durch das zuständige deutsche Bundesministerium.


Der intelligente Stromzähler schafft einen verbesserten Blick auf den Energieverbrauch und das nicht nur im Eigenheim. Während der Zählerstand heute in der Regel nur einmal im Jahr abgelesen wird, informiert das Gerät den Kunden bequem via App darüber, wie viel Strom verbraucht wird. Energieeinsparpotenziale werden durch die Darstellung in der App erstmals sichtbar.

Tageszeitabhängigen Tarife
Zudem können Kunden darüber informiert, wenn etwa der Kühlschrank mehr Strom verbraucht und enteist werden sollte. Auch defekte Geräte lassen sich dadurch frühzeitig erkennen und austauschen. Darüber hinaus profitieren Kunden in Zukunft auch von neuen Produkten wie etwa tageszeitabhängigen Tarifen. So kann der Kunde die Waschmaschine und den Trockner in den Zeiten nutzen, wenn der Tarif am günstigsten ist.

Text: ee-news.ch, Quelle: Eon

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter/-in PV-Eigenverbrauch (80-100%)

Energie Zukunft Schweiz geht als treibende Kraft für eine zukunftsfähige Schweizer Energiewelt voran. Unser vielfältiges Expertenteam für Energiefragen hat das Ganze im Blick. Es unterstüt...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close