24. Dez 2018

Da die Nordex Group zudem zwei lokale Fertigungen für Betontürme im Land vorsieht, erhöht sich der Anteil der lokalen Wertschöpfung an den vor Ort produzierten und installierten Turbinen der Nordex Group auf bis zu 36%.

Nordex: Erhält Folgeauftrag über 83 MW aus Argentinien und gibt Kooperation mit Fábrica Argentinade Aviones bekannt

(ee-news.ch) Die Nordex Group baut ihre Präsenz im Wachstumsmarkt Argentinien mit einem Folgeauftrag von ihrem Kunden AES Generación S.A. weiter aus. Der Windpark „Vientos Neuquinos“ umfasst 24 Anlagen vom Typ AW132/3465 und entsteht in der Provinz Neuquén im Südwesten Argentiniens. AES Generación S.A. hat auch einen mehrjährigen Service der Turbinen beauftragt. Zudem kooperiert Nordex mit Fábrica Argentina de Aviones beim Aufbau lokaler Fertigungskapazitäten in Argentinien


Erst im September 2018 hat AES Generación S.A. einen Auftrag über die Lieferung von 30 Turbinen vom gleichen Anlagentyp bei Nordex platziert. Ebenso wie diese werden auch die Turbinen und die 120 Meter hohen Betontürme für „Vientos Neuquinos“ lokal in Argentinien produziert.

Nordex hat zudem die Kooperation mit Fábrica Argentina de Aviones beim Aufbau lokaler Fertigungskapazitäten in Argentinien bekanntgegeben:

  • 2019 wird eine neue Fertigungslinie für Windturbinen in Córdoba errichtet
  • Zentraler Schritt, um Anteil an lokaler Wertschöpfung im Wachstumsmarkt zu sichern
  • Investition sorgt für neue Arbeitsplätze in der Region

Die Produktionsstätte für Maschinenhäuser und Naben für die Anlagen vom Typ AW3000 soll am Standort Córdoba entstehen und schon im nächsten Jahr in Betrieb gehen. Hier werden dann bereits die 48 Turbinen vom Typ AW132/3300 für die kürzlich gemeldeten Aufträge des Stromversorgers AES Argentina Generación gefertigt.

Rund 300 Arbeitsplätze
Die Montagehalle ist auf eine Jahreskapazität von bis zu 150 Turbinen der 3-MW-Klasse ausgelegt, was einer potenziellen Leistung von 500 MW entspricht. Da die Nordex Group zudem zwei lokale Fertigungen für Betontürme im Land vorsieht, erhöht sich der Anteil der lokalen Wertschöpfung an den vor Ort produzierten und installierten Turbinen der Nordex Group auf bis zu 36 Prozent. Das Werk wird bis zu 100 Fachkräfte beschäftigen, hinzu kommen jeweils weitere 200 Arbeitskräfte in den zwei Betonturmwerken.

Text: ee-news.ch, Quelle: Nordex

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Gebäudetechnikplaner HLK (w/m), Pensum 50 bis 100%

«Sind diejenigen verrückt, die nichts ändern wollen oder sind es die Pioniere, die alles ändern wollen? Die Zukunft wird zeigen, wer verrückt war.»* * Bertrand Piccard im Film E...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close