14. Dez 2018

Da CKW ihre Energieproduktion zu einem grossen Teil bereits in den Vorjahren abgesichert hat, wirken sich die aktuellen und im Trend höheren Energiemarktpreise noch nicht auf das Ergebnis des abgelaufenen Geschäftsjahres aus.

CKW: Steigert Betriebsgewinn dank Diversifikation und entwickelt sich weiter zum Energiedienstleister

(ee-news.ch) Die CKW-Gruppe schliesst das Geschäftsjahr 2017/18 mit einem Betriebsgewinn von 102.6 Mio. CHF ab (Vorjahr 78,4 Mio. CHF). Neben der positiven Entwicklung der Energiemärkte habe insbesondere die zunehmende Diversifikation zum Energiedienstleister zu diesem Ergebnis beigetragen.


Neuen Dienstleistungen wie die stetig wachsende Anteil dezentraler, lokaler Energieproduktion bilde ein grosses Potential für CKW. Diese werde in einem virtuellen Kraftwerken der Schweiz zusammengefasst und erfolgreich vermarktet. Im Handel mit Energieprodukten konnte CKW gemäss eigenen Angaben den Preiszerfall bei Energie- und Systemdienstleistungen durch eine erfolgreiche Positionierung im Energiehandelsmarkt mehr als kompensieren.

Höheren Energiemarktpreise erst 2019/2020 Auswirkungen
Da CKW ihre Energieproduktion zu einem grossen Teil bereits in den Vorjahren abgesichert hat, wirken sich die aktuellen und im Trend höheren Energiemarktpreise noch nicht auf das Ergebnis des abgelaufenen Geschäftsjahres aus. Eine nachhaltige Verbesserung sei erst auf 2019/20 zu erwarten. Hingegen habe diese Entwicklung dazu geführt, dass CKW keine erneuten Rückstellungen für Energiebeschaffungsverträge bilden musste. Das Segmentergebnis Energie habe sich damit auf 31 Mio. CHF erholt.

Segmente Netze rückläufig
Bedingt durch einen Vorjahreseffekt fiel das Betriebsergebnis im Segment Netze um 10.4 Prozent auf 63.2 Mio. CHF. In der Vorjahresperiode hat die nationale Netzgesellschaft Swissgrid AG eine einmalige Entschädigung für das ehemalige Übertragungsnetz von CKW über 13.5 Mio. CHF ausbezahlt.

Konstant hohe Auslastung in der Gebäudetechnik
Das Segment Gebäudetechnik konnte sich mit einem leicht gestiegenen Betriebsergebnis von 8.4 Mio. CHF behaupten. Die hohe Nachfrage führt zu einer konstant hohen Auslastung. Durch den gleichzeitig herrschenden Preiskampf in der Branche fällt allerdings die EBIT-Marge um 0.2 Prozentpunkte. Der Ausbau des Segments Gebäudetechnik wird dadurch nicht beeinträchtigt. So führen die Dienstleistungen der Energietechnik und der Gebäudeautomation sowie die Übernahme der Elektro Fürst-Gruppe zu einer Umsatzzunahme von rund 10 Prozent auf 155.7 Mio. CHF. Die Übernahme der Elektro Fürst-Gruppe zeigt sich auch im Aufbau der Anzahl Mitarbeitenden.

Jubiläumsdividende
CKW verfügt über eine Eigenkapitalausstattung von 64.2%. CKW feiert 2019 ihr 125-jähriges Bestehen. Der Verwaltungsrat schlägt der Generalversammlung vom 25. Januar 2019 wie im Vorjahr eine Dividendenzahlung von 3.00 CHF plus eine zusätzliche Jubiläumsdividende von 3.00 CHF und somit 6.00 CHF je Aktie vor.

CKW-Geschäftsbericht 2017/18 (Jahresbericht und Jahresrechnung) >>

Text: ee-news.ch / CKW

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Gebäudetechnikplaner HLK (w/m), Pensum 50 bis 100%

«Sind diejenigen verrückt, die nichts ändern wollen oder sind es die Pioniere, die alles ändern wollen? Die Zukunft wird zeigen, wer verrückt war.»* * Bertrand Piccard im Film E...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close