11. Dez 2018

Die promovierte Juristin mit einem Executive Master of Business Administration des IMD Lausanne ist seit 2014 bei der BKW tätig, zurzeit als Leiterin Markt & Services. Per 1.1.2019 ist sie Mitglied der BKW Konzernleitung. ©Bild: BKW

BKW: Antje Kanngiesser wird neu Mitglied der Konzernleitung

(PM) Der Verwaltungsrat der BKW hat Antje Kanngiesser per 1.1.2019 zum Mitglied der BKW Konzernleitung gewählt. Als Leiterin des Geschäftsbereichs Group Markets & Services verantwortet sie neben dem Vertrieb von Strom und Energiedienstleistungen wichtige konzernweite Themen wie digitale Kundenplattformen, Business Services sowie Regulierung, Marktanalyse und Recht.


Damit hat die Konzernleitung wieder fünf Mitglieder. Der Bereich Dienstleistungen wird näher an die Konzernleitung herangeführt. Die Leiter der drei Themenfelder BKW Engineering, BKW Building Solutions sowie BKW Infra Services sind neu Teil der erweiterten Konzernleitung.

Digitalisierung rechtlich-regulatorische Themen
Die promovierte Juristin mit einem Executive Master of Business Administration des IMD Lausanne ist seit 2014 bei der BKW tätig. Zuerst ein Jahr als Generalsekretärin, von 2015 bis 2017 als Leiterin der Konzernsteuerung und Mitglied der erweiterten Konzernleitung und seither als Leiterin Marktes & Services. Aufgrund der Transformation der Unternehmung gewinnen die Digitalisierung wichtiger Vertriebs- und Querschnittsfunktionen sowie die internationalen rechtlich-regulatorischen Themen an Bedeutung. Als Juristin wird Antje Kanngiesser diese Aspekte erstmals auch in der Konzernleitung der BKW vertreten. Antje Kanngiesser ist deutsch-schweizerische Doppelbürgerin und lebt mit ihrer Familie in Murten.

Konzernleitung der BKW erweitert
Per 1.1.2019 wird der Bereich Dienstleistungen näher an die Konzernleitung herangeführt. Die Leiter der drei grossen Themenfelder – Michael Schüepp, Mathias Prüssing und Werner Sturm – sind neu in der erweiterten Konzernleitung der BKW. Michael Schüepp leitet mit BKW Engineering ein Netzwerk von über 2’500 Ingenieuren und Planern, das in Europa grosse Infrastrukturprojekte plant und umsetzt. Mathias Prüssing ist CEO von BKW Building Solutions, einem schweizweiten Netzwerk von über 1’500 Installateuren, das Lösungen im Bereich Gebäudetechnik und Energieeffizienz anbietet. Werner Sturm ist Leiter von BKW Infra Services und verantwortet einen Bereich mit über 1’200 Mitarbeitenden, der das Geschäft der komplexen Netzwerkinfrastrukturen in den Bereichen Energie, Wasser, Telecom und Verkehr abdeckt. Weiterhin Mitglied der erweiterten Konzernleitung bleibt Martin Schweikert als Leiter der BKW Unternehmenskommunikation.

Die neu ernannten Mitglieder der erweiterten Konzernleitung berichten weiterhin an die jeweils zuständigen Konzernleitungsmitglieder. Auf die Organisationsstruktur der BKW AG haben diese Ernennungen keinen Einfluss.

Text: BKW AG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter/-in PV-Eigenverbrauch (80-100%)

Energie Zukunft Schweiz geht als treibende Kraft für eine zukunftsfähige Schweizer Energiewelt voran. Unser vielfältiges Expertenteam für Energiefragen hat das Ganze im Blick. Es unterstüt...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close