04. Dez 2018

Am Emissionsrechtemarkt der EEX stieg das Volumen im November mit 213.4 Mio. Tonnen CO2 um 48 Prozent (November 2017: 144.3 Mio. Tonnen CO2). Zum Wachstum trugen insbesondere die EUA-Optionen bei.

EEX: Wächst im November in den Märkten für Strom und Emissionen

(PM) Im November 2018 hat die European Energy Exchange (EEX) das Volumen am Strom-Terminmarkt im Vergleich zum Vorjahr um 26 Prozent auf 349.5 TWh gesteigert (November 2017: 276.6 TWh). Die positive Entwicklung lässt sich insbesondere bei den Phelix-DE Futures erkennen, die sich im Vergleich zum Vorjahr mit einem Volumen von 222.6 TWh verdreifacht haben sowie bei den Futures für Spanien, die sich mit einem Volumen von 11.2 TWh mehr als verdoppelt haben.


Am 12. November führte die EEX zusätzliche kurzfristige Produkte am Strom-Terminmarkt ein. Diese beinhalten rumänische Wochenkontrakte sowie Tages- und Wochenkontrakte für niederländischen und tschechischen Strom. Bis Ende des Monats wurde ein Volumen von 26‘520 MWh in den neuen Fälligkeiten gehandelt. Im Gesamtvolumen sind 193.6 TWh enthalten, die über Trade Registration an der EEX gehandelt und dem Clearing zugeführt wurden. Clearing und Abwicklung aller Börsengeschäfte erfolgten durch die European Commodity Clearing (ECC).

Emissionsrechte
Am Emissionsrechtemarkt der EEX stieg das Volumen im November mit 213.4 Mio. Tonnen CO2 um 48 Prozent (November 2017: 144.3 Mio. Tonnen CO2). Zum Wachstum trugen insbesondere die EUA-Optionen bei, in denen die EEX im November ein Volumen von 72.1 Mio. Tonnen CO2 verzeichnete. Im Gesamtvolumen sind 70.6 Mio. Tonnen CO2 aus Primärmarktauktionen enthalten. Zudem führte die EEX am 16. November erstmals eine Auktion von Emissionsrechten im Auftrag eines öffentlichen Auktionators am Sekundärmarkt durch: 3‘126‘500 EUAs wurden im Auftrag Lettlands versteigert.

Neue Teilnehmer
Im November hat die EEX E.ON Energie Deutschland GmbH (München), EDP Renovaveis Servicios Financieros SA (Oviedo, Spanien), Ezpada Commodities AG (Triesen, Liechtenstein) sowie UK LUX LTD (London) als neue Handelsteilnehmer zugelassen. Freepoint Commodities Europe LLP (London), BP Gas Marketing Limited (London) und Mercuria Energy Trading SA (Genf) wurden zusätzlich für den Handel mit UK Power Futures zugelassen. Die Mitgliedschaft von Eneco Energy Trade B.V. (Rotterdam), wurde um die Teilnahme an den Primärmarktauktionen am CO2-Spotmarkt erweitert.

Text: European Energy Exchange AG (EEX)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

LeiterIn Strategischer Einkauf 100%

Direkt der Unternehmensleitung unterstellt, verantworten Sie die fachliche, organisatorische und personelle Führung des strategischen Einkaufs mit vier Mitarbeitenden. Die zentrale Aufgabe ist der Ausb...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close