13. Nov 2018

Durch die Senkung werden der regionale Personenverkehr und der Fernverkehr um je acht Millionen Franken pro Jahr entlastet, der Güterverkehr um fünf Millionen.

BAV: Senkt in Absprache mit SBB den Bahnstrompreis von 12 auf 11 Rp. pro Kilowattstunde

(BAV) Das Bundesamt für Verkehr (BAV) ordnet die Senkung des Bahnstrompreises auf den 1. Januar 2019 an. Darüber hinaus nimmt die SBB in eigener Verantwortung eine rückwirkende Senkung für 2018 vor. Konkret wird der Strom für die Züge um 1 Rappen pro Kilowattstunde billiger. Der Normaltarif sinkt von 12.0 auf 11.0 Rappen. Das BAV passt die Amtsverordnung zum Netzzugang entsprechend an. Die Reduktion entspricht den gesunkenen durchschnittlichen Produktionskosten von SBB Energie. (Texte en français >>)


Das Bundesamt für Verkehr (BAV) passt dafür die entsprechende Amtsverordnung an. Die Senkung wird möglich, weil SBB Energie dank Effizienzsteigerungen die Wirtschaftlichkeit erhöhen konnte. Durch die Senkung werden der regionale Personenverkehr und der Fernverkehr um je acht Millionen Franken pro Jahr entlastet, der Güterverkehr um fünf Millionen.

Unbefristete Preissenkung
Die Preissenkung ist unbefristet. Somit dürfen die Bahnen für die nächsten Jahre mit einem stabilen Strompreis rechnen. Das BAV erwartet, dass die Senkung des Bahnstrompreises von der SBB und den übrigen Eisenbahnverkehrsunternehmen an die Kunden im Personen- und Güterverkehr sowie an Bund und Kantone als Besteller des Regionalverkehrs weitergegeben wird.

SBB Energie schreibt Gewinne
Im Zusammenhang mit der Gründung der SBB AG hatte der Bundesrat SBB Energie im Jahr 2001 entschuldet und von Altlasten befreit. Gleichzeitig legte er fest, dass SBB Energie den Bahnstrom kostengünstig an alle mit Wechselstrom fahrenden Bahnen liefern muss. Dabei soll der fakturierte Strompreis mit den Produktionskosten im Einklang stehen. SBB Energie konnte in den letzten Jahren aufgrund von Effizienzsteigerungen die Wirtschaftlichkeit erhöhen. Aufgrund der Differenz zwischen den effektiven Produktionskosten und dem bisher festgelegten Bahnstrompreis konnte SBB Energie Gewinne erzielen. Im laufenden Jahr wird dieser ungefähr 50 Millionen Franken betragen.

Text: ee-news.ch, Quelle: Bundesamt für Verkehr

1 Kommentare
> alle lesen
Max Blatter @ 16. Nov 2018 11:20

Was um alles in der Welt hat das Bundesamt für Verkehr mit dem Bahnstrompreis zu tun? Sind da die Zuständigkeiten wirklich zweckmässig verteilt?

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

LeiterIn Strategischer Einkauf 100%

Direkt der Unternehmensleitung unterstellt, verantworten Sie die fachliche, organisatorische und personelle Führung des strategischen Einkaufs mit vier Mitarbeitenden. Die zentrale Aufgabe ist der Ausb...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close