25. Okt 2018

Montiert werden die Solardachziegel wie herkömmliche keramische Dachziegel auf einer Unterkonstruktion aus Latten. Bis zu 37 Ziegel werden in Reihe geschaltet und mit einem Optimierer von Solaredge verbunden.

Markt für Solardachziegel wächst: Krannich Solar nimmt ZEP-Solardachziegel ins Programm

(PM) Der Photovoltaik-Grosshändler Krannich Solar hat die Solardachziegel des niederländischen Herstellers ZEP B.V. in sein Portfolio aufgenommen. Bauherren, die nicht auf eine konventionelle Dachoptik verzichten wollen, wird mit den Solardachziegeln eine ästhetische Alternative geboten.


Die Solardachziegel von ZEP können auf jeder Dachfläche, die auch für normale Dachziegel geeignet ist, eingesetzt werden; die Belastung pro Quadratmeter ist gleich. Die Solardachziegel basieren auf der traditionellen Nelskamp F10U Pfanne. Dadurch sind die Ziegel für jedes Renovierungs- oder Neubauprojekt geeignet.

Aussparung statt Rahmen
Die Minimodule bestehen aus zwei Zellen mit einem Wirkungsgrad von 20.22 Prozent und einer Leistung von neun Watt. Sie sind wie Standardmodule auf der Rückseite laminiert und auf der Frontseite mit Glas bedeckt. Einen Rahmen gibt es nicht. Stattdessen ist im Ziegel eine Aussparung für die Anschlussdose, so dass die Kabel auf der ­Rückseite geführt werden.

Optimierer von Solaredge
Montiert werden die Solardachziegel wie herkömmliche keramische Dachziegel auf einer Unterkonstruktion aus Latten. Bis zu 37 Ziegel werden in Reihe geschaltet und mit einem Optimierer von Solaredge verbunden, um Verschattungsverluste zu minimieren. Die Optimierer übernehmen auch das Spannungsmanagement der Solardachziegel.

Die Pluspunkte im Überblick:

- Normaler keramischer Dachziegel
- Ästhetische Integration: vertikale und horizontale Linienführungen im Dach bleiben sichtbar
- Keine nachteiligen Schatteneffekte
- Einfach zu integrieren um Oberlicht/Dachgaube/Gratsparren/Kehlrinne herum
- Die Dachneigung kann im Bereich von 20-80 Grad liegen
- Von vielen Kommunen für Gebäude erlaubt, die als "geschützte Stadtansicht" eingestuft sind

Text: Krannich Solar GmbH & Co. KG
Montiert werden die Solardachziegel wie herkömmliche keramische Dachziegel auf einer Unterkonstruktion aus Latten. Bis zu 37 Ziegel werden in Reihe geschaltet und mit einem Optimierer von Solaredge verbunden.

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

3S Solar Plus: Verkaufsberater Photovoltaik-Systeme (w/m)

Ihre Hauptaufgaben Sie arbeiten direkt am Puls der Energiewende und bringen die neuesten Entwicklungen und Produkte unserer Photovoltaik-Systeme auf den Markt ...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close