11. Okt 2018

Das fest montierte 22 MWp-System mit 66‘528 Solarmodulen und 192 Stringwechselrichtern soll etwa 40 Gigawattstunden (GWh) Strom pro Jahr erzeugen. ©Bild: Soventix

Soventix: Erhält Auftrag für 22-MW-Solarprojekt Harava in Simbabwe

(ee-news.ch) Soventix South Africa, ein Tochterunternehmen des Projektentwicklers Soventix, wird den derzeit grössten Solarpark in Simbabwe realisieren. Das 22-Megawatt-Solarprojekt Harava wird auf einer Fläche von 40 Hektar im Dorf Bwoni im Landbezirk Seke, südwestlich der Hauptstadt Harare, entwickelt. Die Dorfbewohner der Bwoni Community sollen 10 Prozent des Projekts über einen Community Development Share Ownership Trust besitzen.


Der Projektstart soll noch im Oktober 2018 erfolgen. Das Projekt wird von Invest Solar Africa Limited aus Botswana finanziert.

Umspannwerk auf zweite Phase ausgelegt
Das fest montierte 22 MWp-System mit 66‘528 Solarmodulen und 192 Stringwechselrichtern soll etwa 40 Gigawattstunden (GWh) Strom pro Jahr erzeugen. Der Strom wird in die nationale Versorgungsinfrastruktur über ein 132 Kilowatt-Umspannwerk und eine Oberleitung eingespeist. Im Rahmen des Projekts wird Soventix ebenfalls ein Umspannwerk mit einer Leistung von 30 Megavoltampere (MVA) realisieren, das gross genug ist, um auch die zweite Phase des Projekts abzubilden.

Grosses Potenzial im afrikanischen Solarmarkt
Die Energiekosten in Simbabwe und anderen südafrikanischen Ländern wie Südafrika, Namibia, Botswana und Sambia bewegen sich bereits auf einem hohen Niveau und steigen stetig. Ausserdem leiden die Unternehmen in diesen Ländern unter der fehleranfälligen Stromversorgung. Zudem sind die Wetterbedingungen, um das Potenzial der Solarenergie zu nutzen, sehr gut. Mit ihrer Expertise in den Bereichen Entwicklung, Technologie und Finanzierung sieht Soventix für sich in diesen Märkten attraktive Wachstumschancen.

Text: ee-news.ch, Quelle: Soventix

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close