20. Sep 2018

Die Bergbahnen Feldis möchten die ersten sein, welche einen Skilift mit Windenergie betreiben. zvg / Bergbahnen Feldis

Windenergie-Skilift: Bergbahnen Feldis möchten die Ersten sein

(ee-news.ch) Im Skigebiet von Felids GR ist auf 2000 Metern über Meer ein Windenergie-Skilift geplant – ein Projekt, das bestimmt nicht nur Skifahrer anziehen dürfte, sondern auch Leute, die sich für zukunftsfähige Windenergieprojekte interessieren. Denn: Laut den Verantwortlichen wäre es der erste seiner Art weltweit.


Der Lift würde 500 Meter lang mit sieben Masten bestückt. Auf den drei obersten Masten sollen sich Windräder drehen. Im Idealfall könnte der Lift Energie für das ganze Skigebiet liefern und zusätzlichen Strom ins Netz einspeisen. Die Vorprüfung des Kantons soll gezeigt haben, dass für ein erfolgreiches Bewilligungsverfahren weitere Abklärungen nötig seien, liessen die Verantwortlichen verlauten. Bis Ende Jahr soll klar sein, ob das Projekt überhaupt bewilligungsfähig ist.

Nur die Nummer Eins steht im Scheinwerferlicht
Bis Ende Jahr soll zudem klar sein, ob sich die Realisierung für die Feldiser Bergbahnen auch lohnen würde. «Wir sind unter Zeitdruck», sagt Mitinitiant Andy Kollegger gegenüber dem Regionaljournal Graubünden von SRF. Zu befürchten sei nämlich, dass ein anderer Bergbahnbetreiber die Idee von Feldis aufgreifen und nachahmen könnte. Wäre er schneller, würde dies den Newswert und damit das Interesse am Projekt Feldis erheblich schmälern. «Ist man nicht mehr die Nummer Eins, sondern steht bloss noch auf Platz zwei oder drei, wird es schwierig ein solches Projekt zu realisieren», sagt Kollegger.

Noch steht die Finanzierung nicht
Man werde daher mit Hochdruck am Vorhaben weiterarbeiten. Weitergehen müsse auch die Geldsuche. Das Projekt kostet rund 2 Millionen Franken. Noch steht die Finanzierung nicht.

©Text: ee-news.ch, Quelle: Regionaljournal Graubünden

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter Solar 100% (m/w)

Für unseren neuen Solarstandort in Winterthur suchen wir per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung Sie als Projektleiter Solar 100% (m/w). Der Arbeitsort wird voraussichtlich ab Mitte 2019 in die Zentralschwe...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close