19. Sep 2018

Die deutschen Installateure fragen ihre Kunden nicht konsequent nach, ob im Zusammenhang mit einer Photovoltaikanlage ein Speicher gewünscht wird. Bild: EuPD Research

EuPD Research: Verpasste Kundenansprache bremst deutschen Batteriespeichermarkt aus

(PM) Ergebnisse des aktuellen Endkunden-Monitor von EuPD Research zeigen, dass die Passivität der Installateure dem Markt ein nicht unerhebliches Potenzial an Kunden für Batteriespeicher kostet. Allein für 2017 und das erste Halbjahr 2018 lässt sich dieses Potential auf 17% der Neuinstallationen an Solarspeichern beziffern.


Bereits zum achten Mal analysiert das Bonner Markt- und Wirtschaftsforschungsunternehmen EuPD Research im Endkunden-Monitor das spezifische Kundensegment der Photovoltaik (PV)-Anlagenbesitzer und -planer. Seit mehreren Jahren ist die Untersuchung von Solarspeichern im EndkundenMonitor ein unverzichtbarer Bestandteil.

40% wurden nicht auf Solarspeicher angesprochen
Knapp die Hälfte der im Rahmen des Endkunden-Monitors Befragten geben an, im Zuge des PV-Anlagenkaufs von ihrem Installateur nicht über Batteriespeicher informiert oder beraten worden zu sein. In Zahlen ausgedrückt bedeutet dies vor dem Hintergrund des Zubaus von mehr als 90‘000 PV-Anlagen unter 10 kW zwischen Anfang Januar 2017 und Ende Juni 2018 rund 40‘000 Anlagenbesitzer ohne spezifische Ansprache auf Solarspeicher durch den Installateur. Dabei sind es 21% dieser PV-Anlagenbesitzer, die es sich gewünscht hätten, aktiv von ihrem Installateur über Batteriespeicher informiert zu werden. Dies entspricht einem ungenutzten Absatzpotential an Solarspeichern von ca. 9000 Systemen.

Speicher noch zu teuer
Schätzungen von EuPD Research zufolge liegt die Anzahl der Neuinstallation von Batteriespeichern im Zeitraum von Anfang 2017 bis Ende Juni 2018 bei rund 64‘000. Unter Bezug einer Quote an Nachrüstsystemen von ca. 20% bleiben noch etwa 51‘000 neuinstallierte Batteriespeicher im betrachteten Zeitraum. Bei diesem Marktvolumen, ergibt sich im Kontext der zuvor dargestellten Befragungsergebnisse, dass die Speicherneuinstallationen 17% höher liegen könnten. Aufschluss über die Gründe warum Installateure nicht über Solarspeicher informieren gibt die jährlich durch EuPD Research durchgeführte Befragung im Rahmen des Global PV Installer-Monitors. Hierbei geben die deutschen Installateure an erster Stelle die aus ihrer Sicht noch zu hohen Preise für Batteriespeicher als Grund an, diese nicht anzubieten.

Text: EuPD Research

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

LeiterIn Strategischer Einkauf 100%

Direkt der Unternehmensleitung unterstellt, verantworten Sie die fachliche, organisatorische und personelle Führung des strategischen Einkaufs mit vier Mitarbeitenden. Die zentrale Aufgabe ist der Ausb...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close