12. Sep 2018

Die Kosten für die Bereitstellung einer ausreichenden Stromleistung vor Ort werden vom Astra vorfinanziert. Pro Rastplatz ist mit einem durchschnittlichen Aufwand von rund einer halben Million Franken zu rechnen.

Astra: Startet Bewerbungsverfahren für E-Tankstellen auf Autobahnrastplätzen - 5 Pakete mit je 20 Rastplätzen

(ee-news.ch) Ab sofort können sich private Investoren und Betreibergesellschaften für den Bau und den Betrieb von E-Tankstellen auf den Rastplätzen des Nationalstrassennetzes bewerben. Die entsprechenden Unterlagen sind ab heute Dienstag auf der Internetseite des ASTRA greifbar. Interessenten haben bis am 11. Dezember 2018 Zeit, ihre Gesuche einzureichen. (Texte en français >>)


Seit Anfang Jahr ist es rechtlich möglich, auf Autobahnrastplätzen elektrische Energie als Antriebsmittel anzubieten. Ab heute Dienstag, 11. September 2018, läuft nun das offizielle Bewerbungsverfahren. Die Bewilligungen, welche das Astra vergibt, sollen 30 Jahre lang gültig sein. Um die Anzahl Bewilligungsnehmer überschaubar zu halten und ein flächendeckendes Netz zu gewährleisten, werden die Bewilligungen nicht einzeln pro Rastplatz, sondern in fünf Paketen mit jeweils 20 Rastplätzen vergeben.

Stromleistung durch Astra vorfinanziert
Die Kosten für die Bereitstellung einer ausreichenden Stromleistung vor Ort werden vom Astra vorfinanziert. Pro Rastplatz ist mit einem durchschnittlichen Aufwand von rund einer halben Million Franken zu rechnen. Diese Investitionskosten werden den Betreibern über ein Entgelt verrechnet. Fünf Rastplätze pro Paket müssen vom jeweiligen Betreiber innerhalb eines Jahres ab Vergabeentscheid mit einer Ladestation ausgerüstet werden, die Fristen für den Bau der Stromanschlüsse nicht mit eingerechnet. Das Aastra geht davon aus, dass die ersten Ladestationen frühestens Ende 2019 eröffnet werden können.

Unterlagen und Teilnahmebedingungen für das Bewerbungsverfahren


Text: ee-news.ch, Quelle: ASTRA

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close