11. Aug 2018

Das Förderprogramm zur Expo 2020 finanziert Projekte sowohl in entwickelten als auch in weniger entwickelten Märkten, um eine Plattform für Wissensaustausch und gemeinsames kreatives Arbeiten zu schaffen.

Exportinitiative: Dubai legt Förderprogramm für innovative Lösungen zur Expo 2020 auf

(©EEE) Unter dem Motto ‚Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten‘ findet 2020 die Weltausstellung Expo in Dubai statt. Zentrale Themen der Ausstellung sind Chancen, Mobilität und Nachhaltigkeit. Im Zuge der Expo sollen neuartige und innovative Lösungen dieser Bereiche mit Hilfe des Innovation-Impact-Förderprogramms von Expo Live finanziert werden.


Im Rahmen des Programms werden Fördermittel in Höhe von bis zu 100‘000 USD (85‘800 Euro) vergeben, um das Wachstum von sozial engagierten Unternehmen, Startups und Basisprojekten auf der ganzen Welt zu unterstützen, die mit ihren Lösungen einen sozialen Mehrwert leisten.

Aus 2300 Projekten 70 zur Förderung ausgewählt
Das Programm finanziert Projekte sowohl in entwickelten als auch in weniger entwickelten Märkten, um eine Plattform für Wissensaustausch und gemeinsames kreatives Arbeiten zu schaffen. Neben einer finanziellen Förderung erhalten die Innovatoren Networking- und Partnerschaftschancen, Marketing- und Kommunikationsexposition sowie das Anrecht auf weitere finanzielle Unterstützung. Bisher wurden bereits 2300 Projekte aus 136 Ländern angemeldet. Nach einer ausführlichen Evaluierungsphase wurden 70 Projekte zur Förderung ausgewählt.

Interessierte Einzelunternehmen, kleinere und mittlere Unternehmen, gemeinnützige Organisationen sowie regierungsnahe Einrichtungen können sich mit ihren innovativen Lösungen bewerben. Diese sollten sich idealerweise in der Demonstrations- und Umsetzungsphase befinden. Projekteinreichungen sind sowohl im Januar als auch im Juni möglich.

©Text: Deutsche Exportinitiative Erneuerbare Energien (EEE)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close