07. Aug 2018

Die NFC-Technologie ermöglicht eine vereinfachte Konfiguration und Wartung der neuen Motorschutzschalter für den Leistungsbereich von 0.25kW bis 55kW. ©Bild: Schneider Electric

Schneider Electric: Stellt neue Motorschutzschalter-Serie Tesys GV4 vor

(PM) Robust, kompakt und multifunktional: Mit den neuen GV4 Motorschutzschaltern erweitert Schneider Electric sein Tesys-Programm um eine neue Baureihe für den Leistungsbereich von 0.25kW bis 55 kW. Die neue GV4-Serie ist in drei Varianten mit einem Schaltvermögen von jeweils 25 kA, 50 kA oder 100 kA erhältlich.


Die Baureihe umfasst den magnetischen Motorschutzschalter Tesys GV4 L sowie die Modelle Tesys GV4 P und GV4 PEM mit magnetischem und thermischem Schutz vor Kurzschluss und Überlast. Der GV4 PEM bietet darüber hinaus zusätzliche Alarm- und Fehlerdifferenzierungsfunktionen wie Voralarme, Erdschlussschutz oder gezielte Fernwiederanläufe bei Überlast. Diese können über das optionale SDx Modul abgerufen werden.

Gerätedaten per Smartphone-App auslesen
Ein weiteres Plus: Um die Wartung und Konfiguration für Anwender so einfach wie möglich zu gestalten, ist der Tesys GV4 PEM mit NFC-Technologie ausgestattet. Gerätedaten wie Seriennummer, Datenblätter und Betriebsanleitungen können so ganz einfach per Smartphone-App direkt vom Gerät ausgelesen werden. Durch den direkten Zugriff auf Schutzeinstellungen oder die Fehlerhistorie können zudem umgehend Massnahmen zur schnellen Diagnose und vorausschauenden Wartung eingeleitet werden.

Sichere Installation dank Everlink-Klemmentechnologie
Die neuen Motorschutzschalter können dank ihrer kompakten Bauweise platzsparend und mittels einfachem Ein-Klick-System ohne hohen Installationsaufwand wahlweise auf einer Rückwand oder einer DIN-Hutschiene (35mm oder 75mm) montiert werden. Für eine dauerhafte Verbindung und somit ein zusätzliches Mass an Sicherheit sorgt die patentierte Everlink-Klemmentechnologie: Die Einzeladerverbindungen werden mittels Federdruck gehalten, wodurch losen Adern effektiv vorgebeugt wird. Auch ein regelmässiges Nachziehen der Klemmen ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen >>

Text: Schneider Electric

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Smart Energy Ingenieur (m/w)

Für unsere Smart Energy Entwicklung TNCALL suchen wir als Verstärkung einen engagierten Ingenieur mit einem Erfahrungshintergrund im Energiemanagement von Gebäuden oder verwandten Gebieten. Sie verstärken unse...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close