27. Jul 2018

Höchstgelegene Windrad-Baustelle in Österreich: auf 1900 m werden im Windpark Oberzeiring 9 neue Anlagen errichtet. Insgesamt soll in Österreich 2018 ein Ausbau von 235 MW Windkraftleistung realisiert werden. ©Bild: Klaus Rockenbauer

Halbjahresbilanz: Windkraft bleibt hinter Vorjahreszahlen zurück

(ig windkraft) Laut dem europäischem Verband WindEurope liegen die Ausbauzahlen mit 4500 MW Windkraftleistung im ersten Halbjahr hinter den Vorjahreswerten. Bis Jahresende sollen weitere 9000 MW folgen. Pierre Tardieu von WindEurope kommentiert die aktuellen Zahlen so: „Wir sehen ein solides Ausbaujahr, doch geringer als im Vorjahr.“


„Dieser Ausbau ist jedoch nur von einigen wenigen Märkten getrieben. Die Zahlen verbergen auch beunruhigende Entwicklungen“, fährt Tardieu fort. Stefan Moidl, Geschäftsführer von der IG Windkraft, ergänzt: „Viele Länder haben in den letzten Jahren die Fördersysteme für erneuerbare Energien geändert. Das hat den Märkten Unsicherheit gebracht. Die Windbranche sieht vor allem darin den Grund für den Ausbaurückgang bei der Windkraft.“

Unsichere Rahmenbedingungen in Europa
In Deutschland orten die Vertreter von WindEurope Schwierigkeiten beim marktbasierten Fördersystem der Ausschreibungen und es gibt keinen klaren Ausbaupfad seitens der Regierung für die nächsten Jahre. In Frankreich sind die Rahmenbedingungen ebenfalls schwierig. „Seit 8 Monaten wurde in Frankreich kein einziges Windkraftwerk an Land bewilligt, und es gibt ebenfalls Probleme mit dem neuen Ausschreibesystem“, so Tardieu.

Windkraft-Ausbauprognose für Österreich
„Entgegen dem europaweiten Wert sind hierzulande die Zahlen auf stabilem Niveau, das ist jedoch auf die kleine Novelle des Ökostromgesetzes zurückzuführen, die den Bau eines zusätzlichen Förderkontingents ermöglicht (siehe ee-news.ch vom 2.8.2017 >>). Längerfristig fehlen auch in Österreich die stabilen Rahmenbedingungen“, so Moidl und, weiter: „Die österreichische Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt bis 2030 die Stromversorgung zu 100% mit erneuerbaren Energien zu decken. Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, bräuchte es einen deutlich gesteigerten Ausbau der Windkraft“. In Österreich wurden in der ersten Jahreshälfte 55 MW Windkraftleistung installiert. Derzeit können in Österreich 1277 Windräder mit einer Leistung von 2899 MW 6.3 Milliarden Kilowattstunden sauberen Strom im Jahr erzeugen, was rund 11% des Stromverbrauchs entspricht. Mit 235 MW wird der Ausbau in Österreich etwa so wie in den letzten beiden Jahren liegen. Die Grössenordnung der starken Ausbaujahre wie 2014 mit über 400 MW lagen aber beim Doppelten des derzeitigen Ausbaus.

Im höchstgelegenen Windpark Österreichs wird gebaut
Windrad-Baustellen gibt es heuer in Niederösterreich, im Burgenland und auch in der Steiermark im höchstgelegenen Windpark Österreichs. Der Tauernwindpark Oberzeiring stellt auf 1900 Meter Seehöhe die Baufirmen und Konstrukteure vor besondere Herausforderungen. Aktuell werden 13 alte Anlagen im Rahmen des Repowering durch 9 neue, leistungsstärkere Windkraftanlagen ersetzt. Durch die technische Weiterentwicklung der Anlagentechnik wird sich dadurch der Stromertrag des Windparks erhöhen.

Text: Interessengemeinschaft Windkraft Österreich (IG Windkraft)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close