30. Jul 2018

In der ersten Phase wird die Kooperation auf die Entwicklung von Brennstoffzellsystemen für Passagierschiffe ausgerichtet sein. Bild: ABB/Ballard Power Systems

ABB und Ballard: Wollen Brennstoffzellenkraftwerk im Megawattbereich für Schifffahrt entwickeln

(ee-news.ch) ABB und Ballard Power Systems haben eine Absichtserklärung zur Entwicklung von Brennstoffzellensystemen für Elektromobilität im Megawattbereich in der Schifffahrt unterzeichnet. Es soll Reedereien helfen, der steigenden Nachfrage nach umweltfreundlichen Angeboten gerecht zu werden.


ABB und Ballard Power Systems werden bestehende Brennstoffzellentechnologien mit Leistungen im Kilowattbereich optimieren, um eine zukunftsweisende Lösung im Megawattbereich zu entwickeln, mit der grössere Schiffe mit Strom versorgt werden können. Trotz einer elektrischen Leistung von 3 MW (4000 PS) soll das System in ein Modul passen, das nicht grösser ist als ein herkömmlicher, mit fossilen Brennstoffen betriebener Schiffsmotor.

Zuerst Passagierschiffe im Fokus
Brennstoffzellensysteme bieten verschiedene Anwendungsmöglichkeiten für Schiffe, beispielsweise die Energieerzeugung für den Hotelbetrieb an Bord, während das Schiff vor Anker liegt oder für den Antrieb auf See. In der ersten Phase wird die Kooperation auf die Entwicklung von Brennstoffzellsystemen für Passagierschiffe ausgerichtet sein.

Protonenaustauschmembran-Brennstoffzellen (PEM-Brennstoffzellen) wandeln chemische Energie aus Wasserstoff durch eine elektrochemische Reaktion in elektrische Energie um. Dabei findet keine Verbrennung statt, sondern der Kraftstoff wird direkt in Strom, Wärme und sauberes Wasser umgewandelt. Werden zudem zur Herstellung des Wasserstoffs erneuerbare Energien verwendet, ist die gesamt Energiekette sauber. ABB beteiligt sich bereits durch Forschung, Tests und eine Pilotanlage an der kollaborativen Entwicklung von Brennstoffzellentechnologien für die Anwendung im Schiffsverkehr.

Text: ABB

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close