09. Jul 2018

Der schwedische Verkehrssektor trägt derzeit etwa zu rund einem Drittel der CO2-Emissionen des Landes bei. Das Wasserstoff-Projekt kann diese Emissionen verringern. ©Bild: Vattenfall

Vattenfall und Preem: Erhalten Förderung für 18-MW-Wasserstoff-Projekt in Göteborg

(ee-news.ch) Vattenfall und Schwedens grösster Treibstoffproduzent Preem machen den nächsten Schritt zur Herstellung und Nutzung von fossilfreiem Wasserstoff. Am Standort Göteborg soll eine Produktionsanlage mit einer Kapazität von 18 Megawatt (MW) entstehen und künftig Wasserstoff im industriellen Massstab als Grundstoff zur Herstellung von Biotreibstoff produzieren. Die schwedische Energieagentur beteiligt sich zur Hälfte an den Kosten.


Mit einer Kapazität von 18 MW zählt die geplante Wasserstoff-Anlage aktuell zu den grössten dieser Art in Europa. Sie soll Preem dabei helfen, bis 2030 rund drei Mio. Kubikmeter erneuerbarer Biokraftstoffe herzustellen. Die Produktion dieser Kraftstoffe soll aus Reststoffen der Zellstoffgewinnung (sog. Schwarzlauge) erfolgen, die mit Hilfe von Wasserstoff zu Biokraftstoff umgewandelt werden.

Drittel der schwedischen CO2-Emissionen aus Verkehrssektor
Vattenfalls Aufgabe in dem Projekt ist es, das fossilfrei erzeugte Wasserstoffgas für den Produktionsprozess der Biokraftstoffe bereit zu stellen. Berechnungen des Projekts haben ergeben, dass die fossilfreie Wasserstoffproduktion so zu einer CO2-Reduktion von 25‘000 Tonnen pro Jahr beitragen kann. Die mit diesem Wasserstoff erzeugten Biokraftstoffe, die dann herkömmlich produziertes Diesel und Benzin ersetzen, liefern nach den Berechnungen ihrerseits einen Reduktionsbeitrag von bis zu 230‘000 Tonnen CO2. Der schwedische Verkehrssektor trägt derzeit etwa zu rund einem Drittel der CO2-Emissionen des Landes bei.

Neben dem Einsatz von Wasserstoff in Raffinerien untersucht Vattenfall weitere industrielle Prozesse, bei denen grüner Wasserstoff signifikant zu einer CO2-Reduktion beitragen kann. Dies betrifft u.a. den Einsatz von Wasserstoff in der Stahlindustrie im Projekt Hybrit (Hydrogen Breakthrough Ironmaking Technology, siehe ee-news.ch vom 28.6.2018 >>), bei der Zementherstellung sowie zur Produktion von Grundstoffen in der chemischen Industrie. Vattenfall hat das Ziel, sein Geschäft innerhalb einer Generation fossilfrei zu betreiben.

Text:ee-ee-news.ch, Quelle: Vattenfall GmbH

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Aus gesundheitlichen Gründen Nachfolge gesucht für Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien

Standort: Berner Mittelland Kerntätigkeiten: Produkte Beratungen, Planungen, Installationen sowie Wartungen im Bereich ...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close