09. Jul 2018

Laut ENSI ergaben sich bei der Revision keine Befunde, die einen sicheren Leistungsbetrieb des AKW Beznau 2 in Frage stellen.

ENSI: Erteilt AKW Beznau 2 nach Revision Freigabe zum Wiederanfahren

(ENSI) Block 2 des AKW Beznau darf nach Abschluss der Jahresrevision den Betrieb wieder aufnehmen. Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI vergewisserte sich anhand von Inspektionen, dass das AKW Beznau 2 seine Revisionsarbeiten korrekt und vorschriftsgemäss ausgeführt hatte und konnte somit am 9. Juli 2018 die Freigabe zum Wiederanfahren erteilen. (Texte en français >>)


Am 26. Juni 2018 wurde das AKW Beznau 2 plangemäss für die jährliche Revision abgeschaltet. Der Betreiber ersetzte 20 der insgesamt 121 Brennelemente und führte diverse Instandhaltungs- und Prüfarbeiten durch. Nach Beendigung der Jahresrevision prüften Fachleute des ENSI und Experten des Schweizerischen Vereins für technische Inspektionen SVTI die Arbeiten am KKB2 und konnten sich davon überzeugen, dass die Revisionsarbeiten korrekt durchgeführt wurden und ein konsequenter Strahlenschutz betrieben wurde. Es ergaben sich keine Befunde, die einen sicheren Leistungsbetrieb in Frage stellen.

Text: Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

LeiterIn Strategischer Einkauf 100%

Direkt der Unternehmensleitung unterstellt, verantworten Sie die fachliche, organisatorische und personelle Führung des strategischen Einkaufs mit vier Mitarbeitenden. Die zentrale Aufgabe ist der Ausb...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close