05. Jul 2018

Die Volumina an den Pegas-Spotmärkten erreichten im Juni 74.9 TWh und stiegen damit im Vergleich zum Vorjahr (59.6 TWh) um 25%. ©Bild: Pegas

Pegas: Spotvolumen steigt um 25% im Jahresvergleich

(PM) Die paneuropäische Gashandelsplattform Pegas verzeichnete im Juni 2018 ein Gesamtvolumen von 130.4 TWh (Juni 2017: 167.7 TWh). Das Gesamtvolumen im Spotmarkt stieg um 25% im Vergleich zum Vorjahr, anknüpfend an den steigenden Trend in den meisten Pegas-Spotmarktgebieten.


Die Volumina an den Spotmärkten erreichten im Juni 74.9 TWh und stiegen damit im Vergleich zum Vorjahr (59.6 TWh) um 25%. Das niederländische TTF Marktgebiet verzeichnete mit 27.2 TWh ein Wachstum von 75% (Juni 2017: 15.5 TWh). Die deutschen Liefergebiete NCG und Gaspool erreichten 22.9 TWh. Dies entspricht einer Verbesserung von über 25% im Vergleich zum Vorjahr (Juni 2017: 18.3 TWh). Im Handel mit qualitätsspezifischen Kontrakten wurden 4.0 TWh erzielt.

Spotmärkte
Die französischen Lieferzonen PEG Nord und TRS erreichten ein Volumen von 12.2 TWh. Dies entspricht einem Rückgang von 5% (Juni 2017: 12.8 TWh). Das Volumen am österreichischen CEGH VTP erreichte 5.5 TWh (Juni 2017: 6.6 TWh). In den belgischen Märkten ZTP und ZEE stiegen die Volumina auf 4.6 TWh und damit um 3% (Juni 2017: 4.5 TWh). Der dänische ETF Markt meldete ein Volumen von 1,7 TWh. Dies entspricht einem Anstieg von 24% im Vergleich zum Vorjahr (Juni 2017: 1.4 TWh). Schließlich wurde im tschechischen CZ VTP Marktgebiet ein Volumen von 201 GWh gehandelt.

Die geographischen Spread-Transaktionen erzielten 5.3 TWh, während sich die deutschen und französischen Location- und Stundenprodukte auf 502 GWh beliefen.

Terminmärkte
Die Volumina an den Pegas Terminmärkten erreichten im Juni 55.5 TWh , einschließlich einem Volumen von 42.7 TWh im Pegas TTF Terminmarkt (Juni 2017: 95.1 TWh). In den deutschen Lieferzonen NCG und Gaspool wurde ein Volumen von 4.3 TWh (Juni 2017: 7.3 TWh) gehandelt. Überdies erreichte das Handelsvolumen in der CEGH VTP Lieferzone mit 4.9 TWH einen neuen Monatsrekord (voheriger Monatsrekord: 4.8 TWh im April 2018). In Frankreich erzielten die Marktgebiete PEG Nord und TRS 1.5 TWh (Juni 2017: 2.2 TWh). An den italienischen PSV Hubs hat sich das Volumen des Vorjahrs mit 1.4 TWh verdreifacht (Juni 2017: 454 GWh). Das am CZ VTP Hub gehandelte Volumen belief sich auf 144 GWh.

Die geographischen Spread-Transaktionen beliefen sich auf 2.1 TWh, während in den Time Spread Produkten ein Volumen von 1.6 TWh erzielt wurde.

Text: Pegas

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close