03. Jul 2018

Montage von monokristallinen Solarmodulen bei Longi Solar. Das Unternehmen will mittelfristig erreichen, dass Monomodule zu Preisen verkauft werden können, die bisher nur für polykristalline Module üblich sind. ©Bild: Longi Solar

Longi Solar: Stellt Bankfähigkeit von PERC-Modulen unter Beweis

(ee-news.ch) Bloomberg hat Longi Solar erneut als Tier 1-Unternehmen bewertet. Unter Tier 1-Herstellern steht Longi Solar mit einer Produktionskapazität von 6500 Megawatt (MW) monokristallinen Hochleistungsmodulen pro Jahr auf Platz 6. Zudem wurden die Module des chinesischen Konzerns im PV Module Reliability Scorecard Report 2018 der DNV GL als Top Performer ausgezeichnet.


Longi Solar hat sich komplett auf monokristalline Hochleistungsmodule spezialisiert, hier insbesondere auf die PERC-Technologie.

Vertrauen in finanzielle Stabilität
Das Bewertungssystem von Bloomberg New Energy Finance (BNEF) für PV-Modulhersteller basiert auf Bankfähigkeit, um für Solarmodule eine Qualitätsbewertung zu ermöglichen. In die Gruppe Tier 1 werden lediglich Hersteller aufgenommen, die in den letzten zwei Jahren sechs verschiedene Projekte mit eigenen Solarmodulen beliefert haben, die von sechs verschiedenen Banken finanziert wurden. Hersteller in China, Indien und der Türkei unterliegen dabei verschärften Kriterien: Der Projektabschluss muss regresslos sein, d. h. die Banken stehen bei den untersuchten Projekten für das Risiko eines Ausfalls von PV-Modulen ein.

Zertifizierte Produktqualität
In seinem vierten jährlichen PV Module Reliability Scorecard Report 2018 zeichnete zudem die Zertifizierungsgesellschaft DNV GL die monokristiallinen PERC-Module von Longi Solar als Top Performer aus. Ziel dieser Bewertung ist es, fundierte Aussagen über die langfristige Zuverlässigkeit von Solarmodulen zu treffen. Die Auszeichnungen des DNV GL basieren auf einem Labortest für die Zuverlässigkeit von PV-Modulen, der folgende Kriterien umfasst: Die Leistung bei thermischen Zyklen, feuchter Wärme, dynamisch-mechanischer Belastung und bei potenziell induzierter Degradation. Aufgrund des hohen Wirkungsgrades, der hohen Zuverlässigkeit und des hohen Ertrags der monokristallinen Module konnte Longi Solar in allen vier Kategorien überzeugen, so das Unternehmen.

Hohe Investitionen in F&E
Longi Solar will die Leistung von Solarmodulen weiter erhöhen, um den LCOE zu senken. Das Unternehmen will mittelfristig erreichen, dass Monomodule zu Preisen verkauft werden können, die bisher nur für polykristalline Module üblich sind. Im Jahr 2017 investierte das Unternehmen 6.8 Prozent des Unternehmensumsatzes in Forschung und Entwicklung. Zudem setzt Longi Solar auf hohe Stückzahlen – bis Ende 2018 sollen mehr als 12 GW Modulproduktionskapazität erreicht werden.

Text: ee-news.ch, Quelle: Longi Solar

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Aus gesundheitlichen Gründen Nachfolge gesucht für Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien

Standort: Berner Mittelland Kerntätigkeiten: Produkte Beratungen, Planungen, Installationen sowie Wartungen im Bereich ...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close