04. Jun 2018

Die Biogasanlage der KBA Hard kann dank Nassfermentation Speisereste aus Kantinen, der Gastronomie sowie überlagerte, verpackte Lebensmittel der Grossverteiler und Rückstände der Lebens- und Futtermittelherstellung verarbeiten. ©Bild: KBA Hard

Schaffhausen: Bieterverfahren gescheitert - Biogasanlage Beringen wird nicht verkauft

(ee-news.ch) Der Kläranlagenverband der Gemeinden Schaffhausen, Neuhausen am Rheinfall, Feuerthalen und Flurlingen hatte seine Biogasanlage mit Klärschlammtrockner auf dem Areal der KBA Hard (Gemeinde Beringen SH) zum Verkauf ausgeschrieben. Nun hat der Verband bekannt gegeben, dass sie nicht verkauft wird.


Für den Verkauf wurde ein nach klaren Regeln ablaufendes Bieterverfahren initiiert, das am 19. Dezember 2017 gestartet wurde. Die Frist zur Abgabe von Angeboten endete am Freitag, den 6. April 2018. Es wurden drei Kaufangebote abgegeben, von denen keines die formalen Anforderungen und Eignungskriterien erfüllte. Auch inhaltlich waren die Angebote weit unter den Erwartungen. Die Verwaltungskommission des Verbands hat darauf am 31. Mai 2018 entschieden, die Anlage nicht zu verkaufen.

Eine der grössten der Schweiz
Mit einer jährlichen Brutto-Stromproduktion von über 5 Mio. kWh gehört die Biogasanlage der KBA Hard zu den fünf grössten Biogasanlagen der Schweiz. Die Anlage benötigt 16‘000 Jahrestonnen Gärsubstrate, 80% dieser Menge sind hygienisierte Speisereste, die in flüssiger Form mit Tankwagen angeliefert werden. Ergänzend werden 13% flüssige Rückstände der Milchverarbeitung und der Stärke- und Biodieselproduktion vergärt. Die restliche Menge sind feste Biomassen wie Mähgut, Traubentrester, Biertreber und Bioabfälle aus Haushalten. Der nach der Vergärung zurückbleibende flüssige Gärrückstand wird im Umkreis von rund 10 km als Flüssigdünger auf die umliegenden Äcker ausgebracht.

Text: ee-news-ch. Quelle: Kläranlagenverband der Gemeinden Schaffhausen, Neuhausen am Rheinfall, Feuerthalen und Flurlingen

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Smart Energy Ingenieur (m/w)

Für unsere Smart Energy Entwicklung TNCALL suchen wir als Verstärkung einen engagierten Ingenieur mit einem Erfahrungshintergrund im Energiemanagement von Gebäuden oder verwandten Gebieten. Sie verstärken unse...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close