16. Apr 2018

In der Windenergie 88 geht es unter anderem um den Umbau des EU-Energiesystems, die energiepolitische Zukunft Europas und die österreichische Klima- und Energiestrategie. ©Bild: IG Windkraft

Windenergie 88: Energiepolitische Zukunft Österreichs und Europas unter der Lupe

(ig windkraft) Österreichs neue Bundesregierung hat sich die Erstellung einer integrierten Klima- und Energiestrategie vorgenommen und gerade einen Entwurf dafür vorgestellt. Nach einer Konsultationsphase bis Sommer soll der Vorschlag dann in eine finale Fassung münden.


Für den Strom ist bereits ein klares Ziel vorgegeben. Hier soll bis 2030 der Anteil an erneuerbaren Energien am nationalen Gesamtverbrauch auf 100% (national bilanziell) steigen. Doch woran messen wir nun diesen Strategieentwurf? Lesen Sie dazu das gerade erschienene Magazin Windenergie 88 >>

Text: Interessengemeinschaft Windkraft Österreich (IG Windkraft)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Beteiligungsmanager / Asset Manager Region Nordeuropa (m/w) 100% mit Fremdsprache‐Kenntnissen

Das Aufgabengebiet umfasst das Asset‐Management für unsere Kraftwerks‐Gesellschaften in Europa (mit Fokus Wind Deutschland)...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us