12. Apr 2018

Mit dem Windpark Winsen -Pattensen II haben EBL Wind Invest und 4initia in weniger als einem Jahr mehr als 50 MW umsetzen können.

EBL Wind Invest: Baut Investitionen in Windpark-Portfolio aus

(ee-news.ch) Die EBL Wind Invest erwirbt den Windpark Winsen -Pattensen II mit einer Gesamtleistung von 13.2 MW im niedersächsischen Landkreis Harburg (Deutschland). Der aus vier Nordex N131/3300 bestehende Windpark wurde von Win Energie & Orbis (Winsen-Luhe) entwickelt und gebaut. EBL wird für die Geschäftsführung sowie die kaufmännische Betriebsführung verantwortlich sein.


Der Windpark Winsen - Pattensen II soll im Jahr mehr als 37 GWh Strom produzieren und kann somit mehr als 10.000 Haushalte versorgen. Mit Pattensen II erwirbt die EBL Wind Invest den ersten Windpark in Niedersachen und diversifiziert damit ihr bestehendes Portfolio geographisch.

Erfolgreiche Zusammenarbeit
Die Transaktionsberatung erfolgte durch die 4initia GmbH aus Berlin, welche auch die technische und kommerzielle Due Diligence durchgeführt hat sowie für die technische Betriebsführung verantwortlich zeichnen wird. EBL Wind Invest und 4initia haben in weniger als einem Jahr mehr als 50 MW umsetzen können. Zudem stehe die zweite Finanzierungsrunde kurz vor dem Abschluss, so Richard Winderl, verantwortlicher Direktor bei 4initia GmbH.

Text: ee-news.ch, Quelle: 4initia GmbH

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Beteiligungsmanager / Asset Manager Region Nordeuropa (m/w) 100% mit Fremdsprache‐Kenntnissen

Das Aufgabengebiet umfasst das Asset‐Management für unsere Kraftwerks‐Gesellschaften in Europa (mit Fokus Wind Deutschland)...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us