12. Mär 2018

e2m geht davon aus, dass die innovative Blockchain-Technologie genutzt werden kann, um den Wert der europäischen Erzeugungsanlagen nach dem Auslaufen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) langfristig zu sichern.

e2m: Geht strategische Partnerschaft mit Blockchain-Plattform Swytch ein

(ee-news.ch) Energy2market (e2m) geht eine strategische Partnerschaft mit der Blockchain-Plattform Swytch ein, um eine Blockchain-basierte Daten- und Anreizplattform für erneuerbare Energien zu etablieren. Ziel ist es, erzeugten Produktionsmengen aus erneuerbaren Energien einen virtuellen Wert – den Swytch-Token – zuzuordnen.


Bereits im Sommer 2017 gab es hierzu erste Gespräche und seit Anfang dieses Jahres testet die e2m die Effizienz der Blockchain-Plattform für ihr Portfolio in Deutschland. Dieses umfasst etwa 3.5 Gigawatt (GW) installierter Leistung in den Erzeugungstechnologien Wind, Solar, Wasserkraft und Biomasse.

Sicherung der erneuerbaren Erzeugungsanlagen
e2m geht davon aus, dass die innovative Blockchain-Technologie genutzt werden kann, um den Wert der europäischen Erzeugungsanlagen nach dem Auslaufen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) langfristig zu sichern. Erneuerbare Energien machen heute 31.5%[1] des Bruttostromverbrauches in Deutschland aus – bis 2050 sollen 80% erreicht werden. Laut e2m geht dies nicht ohne neue Förderinstrumente und zukunftsweisende Handelsmechanismen, da staatliche Anreizprogramme wie das EEG in Deutschland und anderen europäischen Ländern auslaufen. Die e2m glaubt, dass Swytch als globales Anreizprogramm und Datenquelle das Potenzial hat, Mehrwert für die Anlagenbetreiber zu schaffen und helfen wird, die Subventionierung neuer und bestehender Anlagen zu verringern.

Die in Cambridge beheimatete Swytch-Plattform wurde von dem Massachusetts Institute of Technology(MIT) nahe stehenden Spezialisten gegründet. Swytch setzt auf Blockchain als Technologie, um Daten, Netzwerke und Anreize zusammenzuführen. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der e2m wurde ein neues Blockchain-Protokoll entwickelt, das zur Verifizierung und Nachverfolgung der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien dient. Die Swytch-Plattform besteht aus einem ERC20-Token für den Austausch von Produktionsdatenrechten, einem Proof-of-Production-Protokoll (POP) zur Verifizierung von Daten an der Erzeugungsquelle und einem Open-Source-Orakel zur Aggregierung von Daten und Zuteilung von Anreizmechanismen. Die Swytech-Blockchain-System wurde bereits im Gigawatt-Bereich getestet wurde und kann nahtlos an die Plattform der e2m andocken. Dadurch kann die Produktion direkt an der Quelle überprüft werden, was die Verwaltungskosten reduzieren wird.

[1] Für das Jahr 2016, Quelle Bundesumweltamt

Text: ee-news.ch, Quelle: Energy2Market GmbH (e2m)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

LeiterIn Strategischer Einkauf 100%

Direkt der Unternehmensleitung unterstellt, verantworten Sie die fachliche, organisatorische und personelle Führung des strategischen Einkaufs mit vier Mitarbeitenden. Die zentrale Aufgabe ist der Ausb...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close