09. Mär 2018

Massnahmen wie das Förderprogramm für Biokraftstoffe sind notwendig, damit Italien sein Klimaschutzziel für 2020, 10 % des Energieverbrauchs im Transportwesen über erneuerbare Energien bereitzustellen, zu erreichen.

Exportinitiative: Prämie für Biokraftstoffe verleiht Italiens Transportsektor neuen Schub

(©EEE) Die Europäische Kommission bestätigte Anfang März die Einführung einer Prämie für die Produktion und den Vertrieb von Biokraftstoffen und Biomethan in Italien. Für den neuen Mechanismus werden von 2018 bis 2022 Fördermittel in Höhe von 4.7 Mrd. Euro bereitgestellt.


Mithilfe der Prämie werden die vergleichsweise hohen Produktionskosten für Biokraftstoffe und Biomethan ausgeglichen, sodass diese mit fossilen Kraftstoffen im Transportsektor konkurrieren können. Dabei wird die Prämie sowohl für die Herstellung der Kraftstoffe gezahlt als auch gegebenenfalls aufgestockt, wenn Produzenten in den Vertrieb und die Verflüssigung von Biomethan investieren. Zudem wird die Prämie jährlich an die Entwicklung der Produktionskosten angepasst.

Finanzierung über Tankstellenbetreiber
Die Finanzierung des Förderprogramms erfolgt massgeblich durch die Tankstellenbetreiber, die gesetzlich dazu verpflichtet sind, eine Biokraftstoffquote zu erfüllen. Derlei Massnahmen sind notwendig, um das Klimaschutzziel für 2020, 10 % des Energieverbrauchs im Transportwesen über erneuerbare Energien bereitzustellen, zu erreichen.

©Text: Deutsche Exportinitiative Erneuerbare Energien (EEE)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

LeiterIn Strategischer Einkauf 100%

Direkt der Unternehmensleitung unterstellt, verantworten Sie die fachliche, organisatorische und personelle Führung des strategischen Einkaufs mit vier Mitarbeitenden. Die zentrale Aufgabe ist der Ausb...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close