24. Feb 2018

Windenergietagung 2018: Sauberer, einheimischer Strom gegen den Klimawandel

(Suisse Eole) Die Windenergietagung vom 21.03.2018 thematisiert die positiven Entwicklungen und Perspektiven der Windenergie in der Schweiz und im grenznahen Ausland. Projektentwickler und Verbänden stellen neue Windparks und -projekte vor und berichten über grenzüberschreitenden Erfahrungen und Kooperationen.


Beno Müller von Solarcomplex wird über den die grenzüberschreitende Zusammenarbeit beim Windpark Verenafohren – berichten. Der unweit von Schaffhausen gelegene Windparkt ging letztes Jahr in Betrieb. Jose Basset von vento ludens Suisse wird die Möglichkeiten einer Bürgerbeteiligung beleuchten. Matthias Jud, Verein Jugend Pro Windrad, erklärt die Beweggründe der Jugendlichen aus dem Appenzellerland, sich für Windenergie einzusetzen.

Bene Müller, Leiter der Gruppe für Klimaphysik am Institut für Atmosphäre und Klima an der ETH Zürich, wird uns die positive Rolle der Windenergie im Kampf gegen den Klimawandel darlegen. Etienne Roy und Florence Schmidt, Groupement romand pour l’énergie éolienne (GREE), berichten über ihre Arbeit. Katharina Meyer, Leiterin des Guichet Unique vom Bundesamt für Energie, erklärt die Rolle der neu geschaffenen Koordinationsstelle für Windenergie des Bundes. Für einen glanzvollen Schlusspunkt wird David Bröckelmann, Schauspieler, Kabarettist und Imitator, sorgen, der die Windenergie humorvoll analysiert.

Programm

  • Bene Müller, Vorstand solarcomplex, Windpark Verenafohren – erfolgreiche grenzüberschreitende Zusammenarbeit
  • Jose Basset, vento ludens Suisse, Bürgerbeteiligung – ein erfolgreicher Lösungsansatz ?
  • Matthias Jud, Jugend Pro Windrad « Weil wir nicht von gestern sind, sorgen wir für frischen Wind »
  • Prof. Dr. Reto Knutti, Leiter Gruppe für Klimaphysik am Institutfür Atmosphäre und Klima, ETH Zürich und ehemaliger Hauptautordes Klimaberichts des Weltklimarats (IPCC) Klimawandel in der Schweiz, Auswirkungen und Massnahmen
  • Etienne Roy, Präsident, Florence Schmidt, Leiterin des Groupement romand pour la promotion de l’énergie éolienne GREE: Die Westschweizer Akteure organisieren sich
  • Katharina Meyer, Leiterin Guichet Unique, Bundesamt für Energie, der neue Guichet Unique für die Windenergie des Bundes
  • Finale David Bröckelmann, Schauspieler, Kabarettist und Imitator – Windenergie im Visier eines Humoristen

Datum/Zeit: 21.03.2018. 13.30 - 17.00 Uhr

Ort: Bern, Kongresszentrum Allresto, Effingerstrasse 20

Text: Suisse Eole

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close