16. Feb 2018

Die Indrivetec stellt sich und ihre Produkte auf der Fachmesse Energy Storage Europe vor, die vom 13. bis zum 15. März in Düsseldorf stattfindet.

Indrivetec: Zürcher Umrichter- und Antriebshersteller gründet Tochterfirma in Hamburg

(PM) Der Umrichter- und Antriebshersteller Indrivetec AG aus Zürich hat eine Tochterfirma in Hamburg gegründet. Seit Januar verantwortet die Indrivetec Germany GmbH das Business Development, den Service und den internationalen Vertrieb für das Geschäftsfeld Energiespeichersysteme. Mit der Neugründung will das Unternehmen seine Position auf dem internationalen Energiespeichermarkt festigen und neue Anwendungsbereiche – zum Beispiel Power-to-X – als auch neue Zielmärkte erschließen.


Für die Umrichter-Produktfamilie für Energiespeicher FlexConvert, mit der Betreiber von Insel- und Verbundnetzen Doppelschichtkondensatoren und Batterien laden und entladen können, hat Indrivetec im Juli vergangenen Jahres das Einheitenzertifikat von TÜV Nord erhalten. Das Unternehmen bietet die Umrichter seit März 2017 mit Nennleistungen von 250 Kilowatt bis 2000 Kilowatt an. „Die Messungen für die Zertifizierung waren sehr anspruchsvoll. Das Zertifikat bestätigt unseren sehr hohen Technologie- und Qualitätsstandard“, erklärt Lars Pinnecke, Geschäftsführer der Indrivetec Germany GmbH.

Maximale Flexibilität
Flexibel sind die Umrichter zum Beispiel, was das Energiespeichermedium betrifft. Die sechs Geräte der Serie eignen sich für Lithium-Ionen-, Natrium-Schwefel- und Redox-Flow-Akkus genauso wie für Bleisäure-, Natrium-Nickelchlorid-, Nickel-Metallhydrid-, Nickel-Cadmium-, Wasserstoff- und Brennstoffzellenspeicher. Das innovative Kühlkonzept, das auf Flüssigkeitskühlung basiert, ist platz- und energiesparend. Die Umrichter können durch unterschiedliche Schaltschranktopologien sowohl drinnen als auch draußen aufgestellt werden. System- und Energiedienstleistungen wie der Schwarzstart, Inselnetzbetrieb, die Primär-, Sekundär- und Tertiärregelung und das Peak Shaving sind bereits in der Steuerung der Umrichter integriert.

Indrivetec auf der Fachmesse Energy Storage Europe
Die Indrivetec stellt sich und ihre Produkte auf der Fachmesse Energy Storage Europe vor, die vom 13. bis zum 15. März in Düsseldorf stattfindet. Besucher finden das Unternehmen in Halle 8b, Standnummer C01.

Text: Indrivetec

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close