14. Feb 2018

Das Speichersystem wird den Angaben zufolge eine Output-Kapazität von 2.0 MW sowie ein Lithium-Ionen-Batteriespeichersystem mit einer Laufzeit von mindestens zwei Stunden (4.0 MW) haben.

Leclanché: Erhält Auftrag für Energiespeichersystem in Kanada

(SDA) Der Batteriehersteller Leclanché hat einen Auftrag zum Bau eines gesamten Energiespeichersystems erhalten. Auftraggeber ist eine Tochter der kanadischen NRStor Inc. Gebaut werden soll das sogenannte BTM-System für einen Industriekunden in Ontario, der damit seine Energiekosten durch eine emissionsfreie Technologie senken wolle, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung 8.2.2018.


Das Speichersystem wird den Angaben zufolge eine Output-Kapazität von 2.0 MW sowie ein Lithium-Ionen-Batteriespeichersystem mit einer Laufzeit von mindestens zwei Stunden (4.0 MW) haben. Finanzielle Angaben zum Projekt werden keine genannt. Neben diesem Projekt habe Leclanché mehrere grössere Speicher-Projekte am Laufen, sowohl in Kanada wie auch in den USA, heisst es weiter. Eines davon in Ontario (Basin Projekt) sei kurz vor Vollendung, wobei insgesamt rund 25 Mio USD investiert werden.

Text: SDA

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleitung Solarfassaden

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe als Projektleiter suchen wir eine engagierte und fachkundige Persönlichkeit, die verantwortungsvolles und zuverlässiges Arbeiten gewohnt ist und Freude an der Projektleitun...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us