08. Feb 2018

Das Status-Seminar 2018 beleuchtet die Forschung für den Bau im Kontext von Energie und Umwelt unter dem Aspekt der Resilienz. Bild: Brenet

Brenet: Status-Seminar 2018 – Call for Abstracts

(PM) Das 20. Status-Seminar findet am 6.-7. September 2018 in Zürich an der ETH statt. Das Thema der Tagung: Resilienz! Anpassungs- und Entwicklungsfähigkeit des Schweizer Gebäudeparks erhöhen. Abstracts können bis am 7. März 2018 eingereicht werden!


Ein zentrales Anliegen der Konferenz ist der Austausch zwischen Forschung und Praxis und die Präsentation konkreter Schritte hin zu einem nachhaltigen Gebäudepark Schweiz. Referierende aus Praxis und Wissenschaft stellen aktuelle Forschungsprojekte zum Thema in Form von Vorträgen und Postern vor. Keynotes, eine Podiumsdiskussion, Institutspräsentationen, Face-to-Face Meetings mit Innosuisse, Networking-Lunch und Apero runden das Programm ab. Das Status-Seminar vom 6. / 7. September 2018 stellt die bedeutendste Schweizer Konferenz für den Bau im Kontext von Energie und Umwelt dar.

Bis zum 7. März Projekte einreichen!
Möchten Sie auch Ihr Projekt präsentieren? Reichen Sie Ihr Abstract bis zum 7. März 2018 via Konferenz-Website ein >>

Gesellschaftliche, ökonomische, ökologische und technologische Veränderungen haben direkte Auswirkungen auf den gebauten Lebensraum. Dieser steht unter einem permanenten Anpassungsdruck und muss laufend auf neue Anforderungen reagieren können.

Resilienz ist die Fähigkeit eines Systems, mit Veränderungen umzugehen und sich weiterzuentwickeln. Das System überwindet Störungen, kann sich reorganisieren und geht daraus gestärkt hervor. Eine nachhaltige Entwicklung erhöht die Resilienz und schafft das notwendige Potenzial, auf Veränderungen reagieren zu können.

Der Gebäudepark Schweiz muss auf facettenreiche Veränderungsprozesse vorbereitet sein. Nachhaltige Gebäude und Quartiere begegnen diesen mit Anpassungs- und Entwicklungsfähigkeit. Dies bedingt, dass Resilienz bereits in der Planungsphase in Design, Konstruktion und Gebäudetechnik berücksichtigt wird. Die Resilienz von Bauten, die Beibehaltung der Entwicklungs- und Lernfähigkeit, ist daher untrennbar mit den Themen der Nachhaltigkeit verknüpft.

Die Auseinandersetzung mit dem Begriff der Resilienz macht deutlich, dass nachhaltig gebauter und funktionierender Lebensraum nur vernetzt betrachtet und als Ganzes konzipiert werden kann. Das Status-Seminar 2018 beleuchtet die Forschung für den Bau im Kontext von Energie und Umwelt unter dem Aspekt der Resilienz.

Veranstalterin
brenet – Nationales Kompetenznetzwerk Gebäudetechnik und Erneuerbare Energien www.brenet.ch

Text: Brenet

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektentwickler/-in PV mit Akquisitionsflair (70-100%)

Wir begleiten als neutraler Bauherrenvertreter grössere Immobilienbesitzer (wiePensionskassen, Immobilienfonds und Gemeinden) bei der Planung, der Umsetzung und dem Betrieb v...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close