02. Feb 2018

Nebuma bietet ein mobile Wärmespeicher an, die in Standard-Seecontainer integriert sind. Somit kann an der Wärmequelle z. B. industrielle Abwärme geladen und an einem anderen Standort wieder verwendet werden.

Nebuma: Stellt Hochleistungsspeicher für Wärme vor

(PM) Energiespeicher sind en vogue. Thermische Speicher sind allerdings immer noch in eine Nische verbannt – zu Unrecht, denn thermische Speicher können nicht nur produzierte Wärme oder überschüssige Abwärme speichern, sondern auch Strom. Ein neues Hochleistungssystem verspricht hierbei gute Ansätze und Einsatzmöglichkeiten.


Energiespeicher sind in der Regel darauf ausgelegt, überschüssige Energien zu speichern und bei Bedarf dem Markt zur Verfügung zu stellen. Mit der aktuellen Lithiumionentechnologie, Redox-Flow oder Power-To-Gas Systemen stehen dem Akteuren schon gute Basisvarianten zur Verfügung, die technisch gesehen allerdings sehr komplex und ökonomisch hochpreisig sind.

Vielseitige Wärmespeicher
Die Energiewende, die der Treiber für diese Entwicklungen im Strommarkt ist, erstreckt sich nunmehr auch auf Wärme. Denn über 50% des Energiebedarfs in Deutschland ist Wärmeenergie. Auch überschüssiger Solar- oder Windstrom lässt sich durch einfache Technologien nahezu zu 100% in Wärme umwandeln. Industrielle Abwärme kann ohne Umwege in Wärmespeicher geleitet und gepuffert werden. Dabei ist Wärme universell einsetzbar. Aus ihr lässt sich Prozess- oder Heizwärme gewinnen, über Ad- bzw. Absorptionskältemaschinen Kälte herstellen oder über effiziente Prozesse Strom erzeugen.

Wärme auf kleinstem Raum speichern
Nebuma Hochtemperaturspeicher lassen sich in all diesen Bereichen verwenden und sind sehr effizient. Hochtemperatur bedeutet in diesem Falle Temperaturniveaus über 450°C bis hin zu 1300°C. So speichert ein mobiler 20-Fuß-Container auf einem Temperaturniveau von 1000°C ca. 16 MWh Wärme. Somit lassen sich Power-To-Heat Anlagen konstruieren, die große Mengen hochkalorischer Wärme auf kleinstem Raum speichern können. Diese thermische Energie lässt sich dann auch mit hoher Effizienz rückverstromen, da bei diesem Temperaturniveaus (>500°C) auch Dampfturbinen oder Kombikraftwerke genutzt werden können.

Zudem bietet Nebuma ein mobiles Speicherkonzept an, bei dem die Wärmespeicher in Standard-Seecontainer integriert sind. Somit kann an der Wärmequelle z. B. industrielle Abwärme geladen und an einem anderen Standort diese Wärme wieder sinnvoll verwendet werden um dort, neben der CO2-Einsparung, auch Primärenergien zu schonen. Neben dem ökologischen Gedanken steht dabei die Wirtschaftlichkeit an erster Stelle. Sensible thermische Speicher sind sehr einfach zu betreiben und nicht wartungsintensiv. Dazu bieten sie eine sehr lange Lebensdauer (bis 30 Jahre) und einfaches Handling. Sie sind ein gutes Vehikel, um Energie zu puffern, kontinuierlich abzugeben und gewinnbringend zu verwerten.

Text: Nebuma GmbH

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter Solar 100% (m/w)

Für unseren neuen Solarstandort in Winterthur suchen wir per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung Sie als Projektleiter Solar 100% (m/w). Der Arbeitsort wird voraussichtlich ab Mitte 2019 in die Zentralschwe...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close