Mit einer Serviceoffensive hat Solarwatt im vergangenen Jahr den Grossteil seiner Vertriebsprozesse digitalisiert. Der Dresdner Systemanbieter will die Modernisierung 2018 weiter fortsetzen.

Solarwatt: Wird von EuPD Research als‚Top Brand PV‘ ausgezeichnet

(ee-news.ch) Hohes Lob für Solarwatt: Das Markt- und Wirtschaftsforschungsunternehmen EuPD Research hat den Dresdner Premiumanbieter für PV-Systeme zum wiederholten Mal zur Topmarke der Photovoltaik gekürt. Der Befragung zufolge bewerten deutsche Installateure Solarwatt sowohl bei Solarmodulen als auch bei Energiespeicherlösungen als eine der besten Marken am Markt.


Für Deutschland erhielten die Solarwatt-Solarmodule das Siegel ‚Top Brand PV Modules 2018‘, der Batteriespeicher My Reserve wurde als ‚Top Brand PV Storage 2018‘ ausgezeichnet. EuPD Research befragte für den Global PV InstallerMonitor 2017/2018 mehr als 700 Installateure weltweit. In den untersuchten Kategorien Markenbekanntheit, Weiterempfehlung und Distribution schneidet Solarwatt überdurchschnittlich gut ab.

Modernisierung wird fortgesetzt
Mit einer Serviceoffensive hat Solarwatt im vergangenen Jahr den Grossteil seiner Vertriebsprozesse digitalisiert. Unter anderem wurde ein neuer Bereich Technical Support geschaffen, der Installateure bei der Anlagenplanung direkt unterstützt. Auch die Betreuung der Premium Partner wurde durch zusätzliche Mitarbeiter verstärkt. Im letzten Jahr konnte Solarwatt 50 neue, besonders vertriebsstarke Solarteure als Premium Partner dazugewinnen. Damit verfügt das Unternehmen über ein Netzwerk von 130 Markenbotschaftern in ganz Deutschland. Der Dresdner Systemanbieter will die Modernisierung 2018 weiter fortsetzen.

Text: ee-news.ch, Quelle: Solarwatt GmbH

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert