Mit dem Zuschlag erhält das Projekt die sogenannte Vorlizenz und einen gesicherten Netzzugang.

PNE Wind: Gewinnt Windpark-Auktion in der Türkei

(PM) PNE Wind hat erfolgreich an der jüngsten Ausschreibung für Windkraftprojekte in der Türkei teilgenommen. Das Windparkprojekt Köseler (71.4 MW) erhielt Ende Dezember 2017 bei der Ausschreibung von 260 MW in der Canakkale Region im Westen der Türkei einen Zuschlag. Insgesamt beteiligten sich Projekte mit rund 5000 MW. Damit war das Volumen vielfach überzeichnet.


Die PNE Wind AG hatte sich über ihre 100-prozentige Tochtergesellschaft PNE Wind Yenilenebilir Enerjiler Ltd. Sti. an der Ausschreibung beteiligt. Diese war Teil der insgesamt 3000 MW umfassenden Ausschreibung für Windenergieprojekte in der Türkei im Jahr 2017. Die Canakkale Region gilt als eine der windhöffigsten Regionen des Landes. Mit dem Zuschlag erhält das Projekt die sogenannte Vorlizenz und einen gesicherten Netzzugang. Damit wurde ein wichtiger Meilenstein für die weitere Entwicklung des Windparkprojektes bis zur endgültigen Genehmigung und späteren Realisierung erreicht.
Text: PNE Wind AG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert