Die Anlage wird für Edisun Power einen jährlichen EBITDA von zirka CHF 0.6 Mio. erwirtschaften.

Edisun Power: Erwirbt 1 MW Photovoltaik-Anlage in Italien

(ee-news.ch) Am 19. Dezember 2017 unterzeichneten Edisun Power und 7C Solarparken den Kaufvertrag für eine 1 MW Freiflächenanlage bei Ravenna in Norditalien. Die neu gegründete Edisun Power Italia s.r.l. kauft von der 7C Solarparken AG 100% der Aktien der CTG Baal s.r.l. und übernimmt die bestehende Anlagenfinanzierung.


Mit dem Verkauf der Anlage «Ravenna» veräussert die 7C Solarparken die letzte italienische Beteiligung, um sich noch stärker auf den deutschen Photovoltaik-Markt zu fokussieren. Der Edisun Power Gruppe wagt mit dem Kauf der Einstieg in den italienischen Markt. Da der Schweizer Strommarkt eng mit dem italienischen Strommarkt verbunden ist, stelle diese Anlage vor allem auch nach Ablauf der staatlich garantierten Einspeiseverträge im Jahre 2031 eine gute Investition dar, schreibt Edisun Power. Die Anlage werde für Edisun Power einen jährlichen EBITDA von zirka CHF 0.6 Mio. erwirtschaften.

Text: ee-news.ch, Quelle: Edisun Power

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert