28. Dez 2017

Die Meteotest-Mitarbeitenden feiern die Neugründung. Bild: Meteotest

Genossenschaft Meteotest: Wird zur Meteotest AG

(ee-news.ch) Die 1981 als Genossenschaft gegründet Meteotest gehörte immer mehrheitlich den Mitarbeitenden und bis heute ist eine beachtliche Anzahl der damaligen Gründer Genossenschafter geblieben. Um die Gründergeneration abzulösen wurde am 21. Dezember 2017 die Meteotest AG gegründet. Diese ist zu 100% in den Händen der Mitarbeitenden und eine Mehrheit der Mitarbeitenden ist Aktionärin und Aktionär der Meteotest AG.


Damit erneuern wir traditionelle Meteotest-Werte wie Unabhängigkeit, Selbstbestimmung, nachhaltiges Unternehmertum sowie das hohe Commitment und die starke Identifikation der Mitarbeitenden. Gleichzeitig geben wir der Meteotest mit dem Wechsel zur AG eine neue Rechtsform, um auch in Zukunft agil am Markt auftreten zu können.

Text: ee-news.ch, Quelle: Meteotest AG

1 Kommentare
> alle lesen
Max Blatter @ 29. Dez 2017 13:01

Die Genossenschaft Meteotest war für mich immer wieder eine wertvolle und äusserst entgegenkommende Lieferantin von weltweiten Solarstrahlungsdaten. Auch wenn die Kontakte selten sind - etwa nach dem Motto "alle zehn Jahre wieder" - waren und sind sie für meine Tägigkeit existenziell wichtig. Das zeigt m.E. auch, dass im Bereich der erneuerbaren Energien nicht hektische Betriebsamkeit, sondern Ausdauer und Beharrlichkeit zum Erfolg führt. Berner Eigenschaften eben! Ich freue mich auf die weiteren Kontakte auch mit der Aktiengesellschaft und wünsche alles Gute für die Zukunft.

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Beteiligungsmanager / Asset Manager Region Nordeuropa (m/w) 100% mit Fremdsprache‐Kenntnissen

Das Aufgabengebiet umfasst das Asset‐Management für unsere Kraftwerks‐Gesellschaften in Europa (mit Fokus Wind Deutschland)...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us