16. Nov 2017

Der Wechselrichter Conext (TM) Core XC ES von Schneider Electric zeichnet sich durch hohe Effizienz und Flexibilität aus. ©Bild: Schneider Electric

Schneider Electric und NGK: Wollen Energiespeichersystem mit hoher Kapazität vermarkten

(ee-news.ch) Schneider Electric und der Hersteller von Keramikprodukten NGK wollen die globalen Möglichkeiten der gemeinsamen Vermarktung der NaS-Batterie von NGK und dem Wechselrichter Conext (TM) Core XC ES von Schneider Electric erkunden. Denn mit der Zunahme von erneuerbarer Energie steigt der globale Bedarf an Batteriespeichersystemen mit hoher Kapazität, die die Verteilung von Elektrizität stabilisieren können.


Im November 2016 hat das Team von NGK und Schneider Electric im Werk von NGK in Komaki City, Präfektur Aichi, Zentraljapan, erfolgreich Integrationstests der Schnittstelle zwischen der NaS-Batterie und dem ES-System durchgeführt. Die Integration der Energiemanagementtechnologie von Schneider und der Batteriespeichertechnologie von NGK ermöglicht die Speicherung großer Strommengen in kompakter Form. Conext Core XC ES ist eine Serie zentraler Wechselrichter speziell für batteriebasierte Speichersysteme mit hoher Effizienz und Flexibilität: Die Serie hat eine Spitzeneffizienz von 99.1 % und der Wechselrichter kann mit einer Spannung und Leistung von bis zu 680 kW konfiguriert werden.

Hohe Kapazität und Energiedichte, lange Lebensdauer
NGK kommerzialisierte als erstes Unternehmen das NaS-Batteriesystem mit seiner Kapazität zum Speichern von Strom im Megawattbereich. Das NaS-Batteriesystem zeichnet sich aus durch eine hohe Kapazität, eine hohe Energiedichte und eine lange Lebensdauer. Es kann über lange Zeit eine hohe elektrische Ausgangsleistung liefern. Seit 2002 hat NGK NaS-Batteriesysteme mit einer Gesamtleistung von über 530‘000 kW und einer Speicherkapazität von 3.7 Millionen kWh an ca. 200 Standorten weltweit geliefert. Die Systeme werden für Lastenausgleich und Notfallstrom sowie zur Stabilisierung und Glättung der Leistung aus erneuerbaren Energiequellen eingesetzt. NGK unterstützt weiterhin den Ausbau erneuerbarer Energie, die Reduzierung von Energiekosten und Minderung von Umweltbelastungen durch die Lieferung von NaS-Batteriesystemen mit hoher Kapazität.

Text: ee-news.ch, Quelle: Schneider Electric

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Aus gesundheitlichen Gründen Nachfolge gesucht für Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien

Standort: Berner Mittelland Kerntätigkeiten: Produkte Beratungen, Planungen, Installationen sowie Wartungen im Bereich ...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close