13. Nov 2017

Knapp 60.000 Solarmodule wandeln die Kraft de anatolischen Sonne in sauberen Strom um. ©Bild: juwi

Juwi: Nimmt zwei Solarkraftwerke in der Türkei in Betrieb

(ee-news.ch) Der Projektentwickler juwi hat in der Türkei zwei grosse Solarprojekte in Betrieb genommen. Das grössere der beiden Projekte ist in 18 Einzelanlagen aufgeteilt und hat eine Gesamtleistung von insgesamt 18.6 Megawatt. Die Anlagen sind verteilt auf die Städte Nevşehir und Konya, in der gleichnamigen und flächenmässig grössten Provinz der Türkei.


Das zweite Projekt liegt nahe der Stadt Burdur, rund 130 Kilometer nördlich der Hafenstadt Antalya, und hat eine installierte Leistung von 1.1 Megawatt.

110000 Quadratmeter Modulfläche
Das 18.6 Megawatt starke Projekt besteht aus 18 eigenständigen unlizenzierten Freiflächen-Anlagen und ging dieser Tage ans Netz. Acht der 18 Solarparks sind in der zentralanatolischen Stadt Konya rund 300 Kilometer nord-östlich von Antalya installiert. Zehn Solarparks befinden sich in Nevşehir. Zusammen haben die Projekte eine Modulfläche von mehr als 110‘000 Quadratmeter, der erwartetet Jahresenergieertrag liegt bei mehr als 30 Millionen Kilowattstunden. Alle Solarparks wurden von der türkischen juwi-Niederlassung juwi Yenilenebilir Enerji A.Ş. entwickelt, geplant und im Kundenauftrag errichtet.

Die türkische Regierung rief 2016 zehn Gigawatt Solarleistung als nationales Ziel für Solarenergie aus. Bis Ende September 2017 wurden landesweit 1897 Megawatt installiert. Marktanalysten taxieren das Potential des türkischen Solarmarktes auf rund zehn Milliarden US Dollar.

Text: ee-news.ch, Quelle: juwi AG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleitung Solarfassaden

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe als Projektleiter suchen wir eine engagierte und fachkundige Persönlichkeit, die verantwortungsvolles und zuverlässiges Arbeiten gewohnt ist und Freude an der Projektleitun...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us