10. Nov 2017

Am Emissionsrechtemarkt der EEX wurden im Oktober insgesamt 142.3 Mio. Tonnen CO2 umgesetzt (Oktober 2016: 80.5 Mio. Tonnen CO2). Das Gesamtvolumen stieg damit um 77 Prozent. ©Bild: EEX

EEX: Phelix DE-Future mit neuem Monatsrekord

(PM) Im Oktober 2017 hat die European Energy Exchange (EEX) am Strom-Terminmarkt ein Volumen von 261.3 TWh (Oktober 2016: 410.1 TWh) erzielt. Im Gesamtvolumen sind 141.1 TWh enthalten, die über Trade Registration an der EEX gehandelt und dem Clearing zugeführt wurden. Clearing und Abwicklung aller Börsengeschäfte erfolgte durch die European Commodity Clearing (ECC).


Die Verschiebung der Liquidität vom deutsch-österreichischen Strom-Future in den deutschen Phelix-DE-Future hat auch im Oktober weiter zugenommen. In den Fälligkeiten ab der geplanten Teilung wird bereits ein Großteil des Handelsvolumens für Deutschland im neuen Phelix-DE Future abgewickelt. Erstmalig wurden auf Basis des deutschen Futures Optionsprodukte gehandelt.

Emissionsrechte
Am Emissionsrechtemarkt der EEX wurden im Oktober insgesamt 142.3 Mio. Tonnen CO2 umgesetzt (Oktober 2016: 80.5 Mio. Tonnen CO2). Das Gesamtvolumen stieg damit um 77 Prozent. Die Primärmarktauktionen trugen im Oktober 84.1 Mio. Tonnen CO2 zum Gesamtvolumen bei. Am CO2-Terminmarkt wurde zudem mit 55.7 Mio. Tonnen CO2 mehr als das doppelte Volumen des Vorjahresmonats umgesetzt (Oktober 2016: 19.4 Mio Tonnen CO2).

Neue Teilnehmer
Im Handel mit Emissionsberechtigungen hat Commerzbank AG, Frankfurt am Main, ihre Mitgliedschaft um den Terminmarkt erweitert, Axpo Italia S.P.A., Genua, und EP Commodities a.s., Prag, um den Spotmarkt.

Text: European Energy Exchange AG (EEX)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleitung Solarfassaden

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe als Projektleiter suchen wir eine engagierte und fachkundige Persönlichkeit, die verantwortungsvolles und zuverlässiges Arbeiten gewohnt ist und Freude an der Projektleitun...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us