07. Nov 2017

e2m-Experten für den englischen Markt: Marc Uhlig (links) und Russell Ellis (rechts), im Gespräch mit Messebesuchern auf der Solar & Storage in Birmingham. ©Bild: e2m

e2m: Neue Marktchancen für britische Marktteilnehmer dank virtuellem Kraftwerk

(ee-news.ch) Der Betreiber von virtuellen Kraftwerken Energy2market (e2m) hat seinen Betrieb im britischen Markt aufgenommen. Er setzt damit auf den auch auf der Insel wachsenden Bedarf an Lösungen, die die Integration der wachsenden erneuerbaren Energien in den Energiemarkt erleichtern sollen. Erst vor kurzem hat e2m seine Aktivitäten auf Finnland ausgedehnt (siehe ee-news.ch vom 16.10.17 >>).


Der erste offizielle Auftritt der e2m in England war die Konferenz Solar & Storage in Birmingham, wo die rege Nachfrage am Messestand die Erwartungen der e2m an einen Wachstumsmarkt bestätigte. Der britische Markt stehe Herausforderungen gegenüber, die denjenigen in Deutschland ganz ähnlich seien, so Sevastos Kavanozis, Geschäftsführer für Internationale Märkte der e2m. Auch in Grossbritannien würden grosse Volumina dezentraler, häufig fluktuierender Energie einen volatilen Markt schaffen.

Zugang zu Energiemärkten
Zukünftig soll das Virtuelle Kraftwerk der e2m dezentralen Produzenten und Verbrauchern in Grossbritannien z. B. den Zugang zu allen relevanten Energiemärkten ermöglichen. Darüber hinaus stehen für e2m auch die Optimierung von Erzeugung und Verbrauch im Sinne eines Demand Side Management oder Systemdienstleistungen im Fokus.

Text: ee-news.ch, Quelle: Energy2market GmbH (e2m)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleitung Solarfassaden

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe als Projektleiter suchen wir eine engagierte und fachkundige Persönlichkeit, die verantwortungsvolles und zuverlässiges Arbeiten gewohnt ist und Freude an der Projektleitun...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us