18. Jul 2017

Donk-EEs, die cleveren Elektro-Lastenräder, radeln durch den Rheinauhafen in Köln. ©Bild: Naturstrom AG

Köln: Startet grösstes Sharing-Angebot für E-Lastenräder

(PM) Köln geht einen wichtigen Schritt Richtung Verkehrswende: Im Rheinauhafen wurde Donk-EE vorgestellt, das europaweit grösste Verleihsystem für E-Lastenräder. Zum Auftakt radelten rund 50 elektrische Lastenräder durch das ehemalige Hafengelände. Schon bald werden sie an 35 Standorten in Ehrenfeld, Nippes und weiteren Kölner Veedeln zur Ausleihe bereit stehen.


Interessenten können sich bereits online registrieren und werden zum Start des Ausleihbetriebs automatisch benachrichtigt. Betrieben wird Donk-EE vom Unternehmen Green Moves Rheinland, einer Tochter des Energieversorgers Naturstrom AG.

Ausleihe über Smartphone-App
Die elektrischen Lastenräder mit dem grünen Esel stehen demnächst bei 35 Stations- und Servicepartnern zur Ausleihe bereit. Die genauen Standorte sind auf einer Übersichtskarte auf der Donk-EE-Website einsehbar. Gebucht und entliehen werden können die praktischen Lastenesel bequem über eine Smartphone-App – und das zum günstigen Preis: Denn die erste Stunde mit dem Drahtesel kostet 3.50 Euro, jede weitere liegt bei 2.50 Euro. Die Abrechnung erfolgt monatlich. Interessierte können sich ab sofort online registieren >> und werden benachrichtigt, sobald der Verleihbetrieb startet. Die hochwertigen E-Lastenräder von Riese & Müller verfügen über eine Reichweite von rund 75 Kilometern, der leistungsstarke Elektromotor unterstützt den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km pro Stunde.

Fährt mit Ökostrom
Das innovative Mobilitätsprojekt soll nicht nur den Radverkehr in Köln stärken und klimaschädliche Autofahrten ersetzen, sondern ausserdem nachhaltige Elektromobilität unkompliziert erfahrbar machen, so Oliver Hummel, Geschäftsführer von Green Moves Rheinland. Ganz gleich, ob als Einkaufswagen, Umzugshelfer oder Kinderkutsche – nun gibt es keinen Grund mehr, beim Transport schwerer Lasten auf das Auto zu setzen. Denn bis zu 100 Kilogramm lassen sich mit Donk-EE dank des unterstützenden Elektromotors bequem und unkompliziert von A nach B transportieren – und das vollkommen CO2-frei: Alle Donk-EEs werden mit sauberen Ökostrom geladen.

Text: Green Moves Rheinland GmbH & Co. KG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Verkaufsberater Solartechnik (m/w) 80-100% / Zollikofen

Über CKW: Als Dienstleisterin für Energie, Daten, Infrastruktur und Gebäudetechnik in der Schweiz haben wir die Erfahrung, das Know-how und die Ambition, die Herausforderungen...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close