Frost & Sullivan: Wird Polen in den Markt für Offshore-Windparks einsteigen?

Frost & Sullivan: Wird Polen in den Markt für Offshore-Windparks einsteigen?

(Frost & Sullivan) Die Entwicklung von Offshore-Windparks in Polen geht nur zögernd voran und das, obwohl Polen auf dem Windenergiemarkt in Mittel- und Osteuropa eine Vorreiterrolle einnimmt. Während der Markt für Offshore-Windenergie in Westeuropa, und hierbei vor allem in Großbritannien und Dänemark, inzwischen fest etabliert ist, steht der Einstieg der mittel- und osteuropäischen Länder erst bevor.

Im Transportsektor neue Lösungen etablieren

(TR) Ein Tour d’horizon der Gegenwart und noch stärker der Zukunft der Elektromobilität wurde an der Jahrestagung e'mobile geboten. Abgehalten wurde sie im Rahmen der Generalversammlung des Verbands an der Fachhochschule in Sion. 
Im Transportsektor neue Lösungen etablieren

Im Transportsektor neue Lösungen etablieren

(TR) Ein Tour d’horizon der Gegenwart und noch stärker der Zukunft der Elektromobilität wurde an der Jahrestagung e'mobile geboten. Abgehalten wurde sie im Rahmen der Generalversammlung des Verbands an der Fachhochschule in Sion.

VSE: Strompreise steigen 2011 um 4%

(PM) Im nächsten Jahr erhöhen sich die Strompreise für Haushalte sowie grössere Gewerbe- oder Dienstleistungsbetriebe im Mittel um rund 4%. Die Preisanpassungen der einzelnen Versorgungsunternehmen unterscheiden sich jedoch stark. Dies hat eine Stichprobenerhebung des Verbands Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE) ergeben.

EBL passt die Strompreise moderat an

EBL passt die Strompreise moderat an

(PM) Per 1. Januar 2011 passt die EBL, die Genossenschaft Elektra Baselland, ihre Strompreise (Netznutzung und Energie) der aktuellen Kostensituation an. Die Preise werden durchschnittlich um 3.3 % angehoben.

Passugger und Repower gehen starke Bündner Partnerschaft ein

Passugger und Repower gehen starke Bündner Partnerschaft ein

(PM) Die beiden starken Bündner Unternehmen, die Allegra Passugger Mineralquellen AG und die Repower AG, eines der grössten Energieunternehmen der Schweiz, freuen sich, dieser Tage ihre Partnerschaft anzukündigen. Denn neu wird das beliebte und qualitativ hoch stehende Schweizer Mineralwasser Passugger, als erstes Mineralwasser der Schweiz, zu 100% mit Ökostrom PUREPOWERgraubünden der Firma Repower produziert.

Solarmedia: Frankreich senkt Vergütung

Solarmedia: Frankreich senkt Vergütung

(GR) Nun zieht auch Frankreich nach, das bislang europaweit die höchsten Tarife für eingespeisten Solarstrom vergütete. Die Preissenkung wird voraussichtlich zwölf Prozent betragen und schon bald in Kraft treten.

Verlosung „Das Solarhaus“: die Gewinner

Verlosung „Das Solarhaus“: die Gewinner

(AN) „Das Sonnenhaus“ heisst das neue Fachbuch von Josef Jenni, Inhaber der Jenni Energietechnik AG, Solarpionier und Experte für Solarhäuser. Zehn dieser Bücher haben wir auf ee-news.ch zur Verlosung ausgeschrieben. Folgende Gewinner wurden ausgelost:

Solarmedia: Shanghai setzt solares Zeichen

Solarmedia: Shanghai setzt solares Zeichen

(GR) In der chinesischen Metropole geht in diesen Tagen eine der weltgrössten Solaranlagen in Betrieb, die direkt Bestandteil eines Gebäudes ist. Auf dem Hongqiao-Bahnhof in Shanghai befindet sich eine 6,7 Megawatt-Anlage.

Plusenergiehaus als erreichbarer Meilenstein

Plusenergiehaus als erreichbarer Meilenstein

(energie-cluster) Miloni & Partner zählen als Architekten zu den Pionieren, welche sich frühzeitig mit den Themen Tageslichtnutzung, Sonnenschutz, Energieeffizienz und Photovoltaik beim Bauen auseinander gesetzt haben. Am Herbstseminar vom 11. November 2010 in Bern wird Reto Miloni - im Rahmen seines Vortrags „Das Plusenergiehaus - Grundlagen, Definition, Forschung und Entwicklung sowie internationale Beispiele" - darüber berichten, wie er Industrie, Lehre und Forschung zusammenbringt und dadurch energieoptimiert, werthaltig, umweltbewusst und nach dem besten Stand der Technik Gebäude plant und baut.

Grüne Jobs haben Hochkonjunktur

Grüne Jobs haben Hochkonjunktur

(WWF) Das Wachstum der umweltrelevanten Märkte ist ungebrochen - entsprechend gefragt sind die Qualifikationen in den (Umwelt-)Berufen. Das Bildungszentrum WWF reagiert auf die steigende Nachfrage nach Öko-Jobs und bietet für Stellensuchende und Lernfreudige eine überarbeitete Internet-Plattform, einen Tageskurs und einen Lehrgang an.

Nachhaltigkeitsresearch Bank Sarasin: Windenergie liefert grössten Beitrag

Nachhaltigkeitsresearch Bank Sarasin: Windenergie liefert grössten Beitrag

(Sarasin) Der Ausbau zusätzlicher erneuerbarer Energiekapazitäten ging im 2009 trotz eines schwierigen Umfeldes unvermindert weiter. Wiederum wurden in Europa und in den USA mehr Stromerzeugungsanlagen auf Basis erneuerbarer Energien erstellt als aus konventionellen Quellen.

Teilweise Inbetriebnahme des grössten Solarparks der Schweiz

Teilweise Inbetriebnahme des grössten Solarparks der Schweiz

(PM) Der Anfang 2009 angekündigte Bau des Solarparks Romande Energie – EPFL nimmt mit der Inbetriebnahme der ersten Solarzellen auf den Dächern des Campus der Technischen Hochschule Formen an. Der auf dem Gebiet der Forschung und Entwicklung wichtige Aufgaben wahrnehmende Park wird mit der Zeit jährlich mehr als 2 Millionen Kilowattstunden (kWh) produzieren.

Open days - Modernisieren nach Minergie

Open days - Modernisieren nach Minergie

(PM) Rund 1,5 Millionen Gebäude in der Schweiz sind erneuerungsbedürftig. Anstatt Nägeln mit Köpfen machen Hausbesitzer jedoch oft nur Pinselrenovationen. Langfristig zahlt es sich aus, wenn Eigentümer die Modernisierung ihres Hauses gründlich angehen. Minergie bietet ihnen im Rahmen der "Open days" diesen September die Möglichkeit, sich vor Ort anzuschauen, wie sie ihr Haus richtig erneuern können - und mit denen zu sprechen, die es getan haben.

Nordamerikaner verdoppeln Pelletproduktion innerhalb von zwei Jahren

Nordamerikaner verdoppeln Pelletproduktion innerhalb von zwei Jahren

(proPellets Austria) Die nordamerikanische Pelletproduktion ist von 3,4 Millionen Tonnen im Jahr 2007 auf 6,1 Millionen Tonnen im Jahr 2009 fast auf das Doppelte angestiegen. In diesem Zeitraum stieg der Pelletverbrauch in Nordamerika von 2 auf 2,7 Millionen Tonnen, die derzeit fast ausschließlich in Pelletkaminöfen genutzt werden.

Großes Einsparpotential durch Einsatz von energieeffizienten Technologien bei Aufzügen

Großes Einsparpotential durch Einsatz von energieeffizienten Technologien bei Aufzügen

(ISI) Energieeffizienz war beim Bau von Aufzügen bis vor einigen Jahren kaum ein Thema. Stattdessen lag das Hauptaugenmerk auf Sicherheit, Komfort und Platzbedarf. Mittlerweile spielen Energieeffizienz- und –einsparmaßnahmen sowie die damit verbundene Reduzierung von CO2-Emissionen auch im Gebäudebau eine wesentliche Rolle.

Edisun Power Europe AG: Heinrich Bruhin neuer Präsident des Verwaltungsrats

Edisun Power Europe AG: Heinrich Bruhin neuer Präsident des Verwaltungsrats

(AN) Heute Morgen gab Edisun Power Europe AG bekannt, dass Pius Hüsser aus beruflichen Gründen das Verwaltungsratspräsidium an Heinrich Bruhin übergibt. Laut Edisun Power bleibt Pius Hüsser Mitglied des Verwaltungsrats.

Anhörung zu den potenziellen Standortgebieten für geologische Tiefenlager

Anhörung zu den potenziellen Standortgebieten für geologische Tiefenlager

(PM) Der vom Bundesrat im April 2008 genehmigte "Sachplan geologische Tiefenlager" regelt das Auswahlverfahren für geologische Tiefenlager. Den Auftakt zu diesem Verfahren bildeten die im Herbst 2008 von der Nationalen Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) vorgeschlagenen sechs potenziellen Standortgebiete.

Uranabbau, Gesundheit und indigene Völker

Uranabbau, Gesundheit und indigene Völker

(TR) Vom 27. bis 29. August wird in Basel der 19. Weltkongresses der IPPNW abgehalten (IPPNW steht für International Physicians for the Prevention of Nuclear War bzw. Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs). Kongressmotto: «Nuclear Abolition: For a Future».

f-cell 2010: Messe noch größer als in den Vorjahren

f-cell 2010: Messe noch größer als in den Vorjahren

(PM) Am 27. und 28. September findet sich die internationale Brennstoffzellen-Branche wieder zum jährlichen Fachforum f-cell in Stuttgart zusammen. 2010 erweiterten die Veranstalter das breite Themen-Spektrum: Neben stationären, portablen und mobilen Brennstoffzellenanwendungen und Neuigkeiten aus Forschung und Entwicklung wird 2010 auch das Thema batterieelektrische Mobilität abgedeckt.

Edisun Power: Operativ auf Kurs – Verzögerungen beim Netzanschluss und Währungseffekte belasten das Ergebnis

Edisun Power: Operativ auf Kurs – Verzögerungen beim Netzanschluss und Währungseffekte belasten das Ergebnis

(PM) Die Edisun Power Gruppe blickt auf ein ambivalentes erstes Halbjahr 2010 zurück. Die Umsatzkennzahlen haben sich in dieser Periode positiv entwickelt: Der Konzernumsatz wuchs gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 117%, von 3‘057 auf 6‘649 TCHF. 3‘979 Mio. davon wurden durch den Verkauf von Modulen an Dritte erzielt. Der Umsatz aus dem Stromverkauf konnte um 24% von 2‘054 TCHF auf 2‘541 TCHF erhöht werden, 64% der Verkäufe wurden im Ausland erwirtschaftet.

Sanierung: Minergie? Aus finanziellen Gründen: ausgeschlossen!

Sanierung: Minergie? Aus finanziellen Gründen ausgeschlossen!

(AN) Wir stellen immer wieder Minergie-P-Bauten oder Passivhäuser vor. Für einmal porträtieren wir ein Haus, das Schritt für Schritt, in Einklang mit den Bedürfnissen der Bewohner und ihren relativ begrenzten finanziellen Möglichkeiten, saniert wurde.

Repower ist operativ auf Kurs ― Währungseinflüsse belasten das Ergebnis

Repower ist operativ auf Kurs ― Währungseinflüsse belasten das Ergebnis

(PM) Das Ergebnis des 1. Halbjahres 2010 von Repower wurde durch Währungseinflüsse belastet. Umso erfreulicher ist, dass Repower trotz des schwierigen Umfelds operativ auf Kurs ist. Das Betriebsergebnis (EBIT) liegt mit 65 Millionen Franken im Rahmen der Erwartungen.

Einweihungsfeier : Regional-Center Rheinfelden

Einweihungsfeier : Regional-Center Rheinfelden

(PM) Die AEW Energie AG investierte CHF 4,8 Mio. in den Erweiterungbau des Regional-Centers Rheinfelden. Am 20. August 2010 fand der Erweiterungsbau des Regional-Centers Rheinfelden im Beisein geladener Gäste feierlich eingeweiht. Eine Investition von CHF 4,8 Mio. kann nach einer Bauzeit von mehr als einem Jahr abgeschlossen werden. Der Architekt Ernst Hess von Winter & Hess Architekten AG, Rheinfelden war mit der Realisie-rung des Vorhabens beauftragt.

Deutschland: Laufzeitverlängerungen behindern zukunftsfähige Energieversorgung

(BEE) Im Rahmen der aktuellen Diskussion über das Energiekonzept warnt der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) erneut vor den Folgen, die Laufzeitverlängerungen für Atomkraftwerke auf den Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland haben werden. "Wer heute Laufzeitverlängerungen befürwortet, stellt morgen den Ausbau der Erneuerbaren Energien in Frage", so BEE-Präsident Dietmar Schütz.

Weltpremiere: Preise für PlusEnergieBauten

Weltpremiere: Preise für PlusEnergieBauten

Korrigierte Fassung 20.8.
(PM) An der 20. Schweizer Solarpreis Verleihung vom 3. September 2010 in Zürich werden weltweit erstmals auch Preise für PlusEnergieBauten in der Gesamthöhe von 100'000 Franken verliehen. Es werden Solarprojekte sowie Persönlichkeiten und Institutionen aus folgenden Regionen ausgezeichnet:

Brandschutz und Photovoltaik: Kein Grund zur Panik

Brandschutz und Photovoltaik: Kein Grund zur Panik

(Swissolar) Meldungen aus Deutschland über angebliche spezielle Gefahren für Feuerwehrleute bei Bränden an Gebäuden mit Photovoltaik-Anlagen sorgen auch hierzulande für Verunsicherung. Die Feuerwehr Koordination Schweiz (FKS) und der schweizerische Fachverband für Sonnenenergie (Swissolar) nehmen dazu wie folgt Stellung:

München: Unsichtbares Wasserkraftwerk erzeugt Ökostrom für 4'000 Haushalte

München: Unsichtbares Wasserkraftwerk erzeugt Ökostrom für 4'000 Haushalte

(PM) Die Baustraße samt Bagger ist verschwunden, die Großen Kaskaden sind in ihrer ursprünglichen Form wieder hergestellt und die Isar fließt bald wie gewohnt unter der Maximiliansbrücke Richtung Friedensengel. Nach knapp anderthalb Jahren Bauzeit ist vom Praterkraftwerk, einem Gemeinschaftsprojekt der Green City Energy GmbH und den Stadtwerken München (SWM), nicht mehr viel zu sehen.

myclimate: 2 Grad-Ausstellung in Basel

myclimate: 2 Grad-Ausstellung in Basel

(PM) Vom 21. August 2010 bis 20. Februar 2011 findet in Basel die 2 Grad-Ausstellung statt. Sie wirft einen vielschichtigen und überraschenden Blick auf die faszinierenden Themen Wetter und Klima. Im Rahmenprogramm der Ausstellung bietet myclimate für Schulklassen Workshops an, in denen sich die teilnehmenden SchülerInnen mit den Fragen einer klugen Städteplanung auseinandersetzen.

Clever gebaut ist die halbe Miete

Clever gebaut ist die halbe Miete

(PM) In Berlin hat Q-Cells-Gründer Paul Grunow das erste Mietshaus der Stadt im Passivhaus-Standard gebaut. Als Grunow vor 10 Jahren gemeinsam mit Reiner Lemoine und anderen das Solarunternehmen Q-Cells gründete, wusste kaum jemand das enorme Potenzial der Erneuerbaren Energien einzuschätzen. Heute gehört die Q-Cells AG weltweit zu den größten Herstellern von Solarzellen und prägt die internationalen Standards.

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert