18. Jul 2012

Ab 2013 wird der Glarner Schabziger klimafreundlich hergestellt.

Klimastiftung: Umweltfreundliche Schabziger-Produktion

(PM) Ab 2013 wird der Glarner Schabziger klimafreundlich hergestellt. Am Montag erfolgte der Spatenstich zur neuen Produktionsanlage. Die Klimastiftung Schweiz unterstützt das Projekt zusammen mit Bund und Kanton.


Die Klimastiftung Schweiz unterstützt den Glarner Schabziger auf seinem Weg zu einem klimafreundlichen Produkt. „125 Tonnen CO2 weniger gelangen durch die neue Produktionsanlage des Glarner Schabzigers pro Jahr in die Atmosphäre“, freut sich Vincent Eckert, der Geschäftsführer der Klimastiftung Schweiz. „Der Neubau und die Gebäudetechnik werden nach neuesten energetischen Grundsätzen ausgerichtet“, betont Johannes M. Trümpy, CEO der Schabzigerfabrik GESKA AG.

„Modernisieren und Energie-sparen gehören zusammen“
Die neuen Anlagen ermöglichen aber nicht nur eine umweltfreundlichere, sondern auch eine modernere und wirtschaftlichere Schabziger-Produktion. Die Milchproduzentengenossenschaft Glarus (Rohzigerproduktion) und die GESKA AG (Rohzigerverarbeitung) haben gemeinsam die Glarner Milch AG gegründet, um die Abläufe zu vereinfachen und zu modernisieren. „Modernisieren und Energie-sparen gehören zusammen“, ist Vincent Eckert überzeugt. Die Glarner Milch AG sei eines von vielen Beispielen dafür, dass KMU, die CO2 und Strom sparen, langfristig auch wirtschaftlich profitieren.

Hinter der Klimastiftung Schweiz stehen 20 grosse Dienstleistungsfirmen, die durch die Stiftung sowohl den Klimaschutz als auch den Wirtschaftsstandort Schweiz fördern. Jährlich stehen der Stiftung rund drei Millionen Franken zur Verfügung. Damit werden KMU gefördert, die Energie sparen oder ein klimafreundliches Produkt entwickeln. An der neuen Produktionsanlage der Glarner Milch AG beteiligt sich die Klimastiftung Schweiz mit 37'410 Franken. Dies entspricht 30 Franken pro eingesparte Tonne CO2 über zehn Jahre. Auch Bund und Kanton unterstützen die neue Schabziger-Produktion. Die Glarner Milch AG will ab März 2013 den Betrieb aufnehmen.

Text: Klimastiftung Schweiz

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Elektroinstallateur

BE Netz AG mit Sitz in Ebikon ist tätig im Bereich erneuerbarer und effizienter Nutzung von Energie. Wir leisten qualitativ hochstehende Arbeit in der Planung und der Installation von Energieanlagen. Zur Verstärkung unse...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us