11. Okt 2017

Das Offshore-Wind Whitepaper ist für institutionelle Investoren auf Anfrage bei SUSI in gebundener oder digitaler Form erhältlich.

SUSI: Offshore-Windkraft lohnt sich für Investoren

(PM) Offshore-Wind gewinnt im globalen Energiemix zunehmend an Relevanz und produziert in Zukunft günstiger als alle anderen Energieträger. Der in Auktionen seit 2015 erzielte Durchschnittspreis liegt heute – subventionsfreie Gebote unberücksichtigt – unter 0.07 Euro pro kWh, Tendenz sinkend. SUSI Partners hat in Zusammenarbeit mit der Universität Cambridge eine Marktstudie zu Offshore-Wind aus Investorenperspektive verfasst.


Das Offshore-Wind Whitepaper liefert Erkenntnisse über die global wichtigsten Kern- und Entwicklungsmärkte für Offshore-Wind, zeigt prägende technologische und regulatorische Entwicklungen auf und leitet daraus Investitionsstrategien für institutionelle Investoren ab.

Zukunftsträchtiger Anlagemarkt Offshore-Wind
Die Studie bietet institutionellen Investoren einen vertieften Einblick in den zukunftsträchtigen Anlagemarkt Offshore-Wind. Sie beleuchtet die wichtigsten europäischen Kernmärkte sowie sich schnell entwickelnde Zukunftsmärkte wie Taiwan und China im Detail und zeigt die Chance-Risikoprofile sämtlicher Investitionsphasen in Offshore-Wind auf. Das Whitepaper erfasst die wichtigsten technologischen und regulatorischen Trends, welche die Industrie in den kommenden Jahren prägen werden, und bietet einen Investitionskompass für langfristig orientierte Investoren.

Text: SUSI Partners AG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Kalkulator Grossprojekte (m/w) D/F 80–100%

Als führender Anbieter von Photovoltaikanlagen suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Solothurn per sofort oder nach Vereinbarung einen Zahlenspezialist in der Funktion als Kalkulator...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us