07. Sep 2017

Die Richtlinie dient bei der Instandhaltung als Leitfaden, denn Photovoltaikanlage -Generatoren und alle weiteren Anlagenkomponenten sind während ihrer sehr langen Betriebszeit wechselnden Belastungen ausgesetzt.

VDI: Neue Richtlinie Instandhaltungs-Leitfaden für Photovoltaikanlage für mehr Sicherheit und Wirtschaftlichkeit

(VDI) Soll eine Photovoltaikanlage ihre Dienste für mindestens 25 Jahre erbringen, dann ist eine regelmässige Wartung und Instandhaltung unerlässlich. Die in Deutschland veröffentlchte neue Richtlinie VDI 2883 Blatt 1 befasst sich mit der Instandhaltung von netzgekoppelten Photovoltaikanlage. Sie gibt Hinweise zu Wartung, Inspektion, Instandsetzung, Prüfung, Dokumentation und Ersatzteilhaltung.


Dabei liegt der Fokus auf den Aspekten Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Schutz der Investition. Die Richtlinie dient bei der Instandhaltung als Leitfaden, denn Photovoltaikanlage-Generatoren und alle weiteren Anlagekomponenten sind während ihrer sehr langen Betriebszeit wechselnden Belastungen ausgesetzt.

Insbesondere für Betreiber und Betriebsführer gewerblicher PV-Anlagen
VDI 2883 Blatt 1 richtet sich im Wesentlichen an Betreiber und Betriebsführer gewerblicher PV-Anlagen. Sie gibt vor, welche Instandhaltungsmassnahmen in Verbindung mit einem individuell ausgearbeiteten Instandhaltungskonzept ganzheitlich durchgeführt werden sollen, damit Lebensdauer und wirtschaftliche Effizienz voll ausgeschöpft und die CO2-Belastungen gering gehalten werden.

Einspruchsfrist endet am 30.11.2017
Herausgeber der Richtlinie VDI 2883 Blatt 1 „Instandhaltung von Photovoltaik-Anlagen - Grundsätze“ ist die VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (GPL). Die Richtlinie ist ab September 2017 als Entwurf zum Preis von EUR 84,50 beim Beuth Verlag erhältlich. Die Möglichkeit zur Mitgestaltung der Richtlinie durch Stellungnahmen besteht durch Nutzung des elektronischen Einspruchsportals oder durch schriftliche Mitteilung an die herausgebende Gesellschaft (gpl@vdi.de). Die Einspruchsfrist endet am 30.11.2017. Weitere Informationen unter www.vdi.de/2883.

Text: Verein Deutscher Ingenieure

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Solaranlagenmonteur

BE Netz AG mit Sitz in Ebikon ist tätig im Bereich erneuerbarer und effizienter Nutzung von Energie. Wir leisten qualitativ hochstehende Arbeit in der Planung und der Installation von Energieanlagen.Zur Verstärkung unseres...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us