16. Aug 2017

Die BLS und ihr Kooperationspartner Energie Wasser Bern (ewb) lancierten Mitte August ihr gemeinsames e-Mobilitätsangebot am Bahnhof in Spiez. Bei grosser Nachfrage könnte das Projekt auf weitere Bahnhöfe ausgebaut werden. ©Bild: ewb

ewb und BLS: Starten Projekt mit E-Flitzer und Schnellladestation am Bahnhof Spiez

(PM) Wer mit seinem Elektroflitzer durch das Berner Oberland fährt, kann diesen in Spiez rasch aufladen und derweil einen Einkaufsbummel durch das malerische Städtchen oder einen Kaffee vor dem eindrucksvollen Panorama geniessen. Die neue E-Tankstelle ist an das nationale Zugangssystem easy4you angeschlossen, aber auch für Nichtmitglieder nutzbar.


Bei der Schnellladestation stehen ein Tesla Modell S und ein Renault ZOE zur Miete bereit. Mit ihnen haben Reisende die Möglichkeit, in Spiez vom Zug auf das Elektroauto umzusteigen und damit die Region zu erkunden, in der Einführungsphase zu besonders attraktiven Preisen. Die Fahrzeuge können rund um die Uhr über die Buchungsplattform sharoo.com gemietet werden. Das Angebot hat Energie Wasser Bern in Kooperation mit BLS realisiert. Stösst das zweijährige Pilotprojekt auf Anklang, dürfte es auf weitere Bahnhöfe in der Region ausgebaut werden.

Text: Energie Wasser Bern (ewb)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Solaranlagenmonteur

BE Netz AG mit Sitz in Ebikon ist tätig im Bereich erneuerbarer und effizienter Nutzung von Energie. Wir leisten qualitativ hochstehende Arbeit in der Planung und der Installation von Energieanlagen.Zur Verstärkung unseres...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us