07. Aug 2017

Während des Anfahrens von Block 2 ist Dampf aus dem nicht-nuklearen Anlagenteil sichtbar. Laut Axpo besteht keine Gefährdung von Mensch und Umwelt.

AKW Beznau: Abgeschalteter Block 2 fährt wieder an

(ee-news.ch) Block 2 des AKW Beznau wurde nach Angaben der Axpo am 4. August 2017 um ca. 23.00 Uhr für Reparaturarbeiten planmässig abgefahren und vom Netz genommen. Grund war eine Ölleckage an einem 220-Kilovolt-Kabel im nichtnuklearen Teil der Anlage. Die Leckage habe keine Auswirkungen auf die nukleare Sicherheit. Inzwischen kann Block 2 des AKW Beznau wieder anfahren.


Die Axpo hat das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI über die Abschaltung informiert.

Keine Gefährdung von Mensch und Umwelt
Mittlerweile habe die Betreiberin die Reparatur abgeschlossen, so das ENSI. Dabei wurde ein für derartige Fälle bereits eingebautes Reservekabel mit dem Transformator verbunden, getestet und in Betrieb genommen. Nach einem Augenschein vor Ort hatte das ENSI keine Einwände gegen das Wiederanfahren von Block 2. Die Anlage wird nun schrittweise auf Volllast gebracht. Zeitweise wird Dampf aus dem nicht-nuklearen Anlagenteil sichtbar sein. Laut Axpo besteht keine Gefährdung von Mensch und Umwelt.

Text: ee-news.ch, Quelle: Axpo und Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter mit PV-Erfahrung (m/w)

Bauen Sie mit an der Energiezukunft.Die Solvatec AG, eine Tochtergesellschaft der fenaco Genossenschaft, ist ein führender Solaranlagen-Anbieter in der Schweiz. Wir planen und bauen seit über 19 Jahre...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us