04. Aug 2017

Tesvolt-Container TLC 500 mit 0.5 MWh Kapazität. Für sein 2.68 MW Off-Grid-Batteriesystem in Ruanda, das an eine 3.3 MW PV-Anlage angeschlossen wird, erhielt der Herstellter jetzt die DCTI-Auszeichnung. ©Bild: Tesvolt

DCTI: Zeichnet Tesvolt für grösstes Off-Grid Batteriessystem in Ruanda aus

(ee-news.ch) Der deutsche Hersteller von Gewerbe-Batteriespeichern Tesvolt erhält das Global Leading RES Siegel in der Kategorie “Largest Project” für die Implementierung des grössten Off-Grid-Batteriespeichersystems in Afrika, Ruanda. Das System soll die Stromausfälle in den dringend benötigten Wasserpumpanlagen eliminieren. Tesvolt unterstützt mit seiner Technologie immer wieder Agrarprojekte in Entwicklungsländern.


Dezentral und erneuerbar
Um den täglichen Netzausfällen – vier Mal und zwischen fünf und 45 Minuten lang – in Ruandas östlicher Provinz entgegenzuwirken, hat sich Tesvolt mit dem internationalen Projektplaner EPC IdeemaSun zusammengetan. Gemeinsam wurde ein dezentralisiertes Off-Grid-Batteriespeichersystem mit einer Gesamtkapazität von 2.68 Megawattstunden geplant und installiert, das an eine 3.3 MW Solarkraftanalage angeschlossen wird (siehe ee-news.ch vom 16.6.2016 >>). Dieses System wird ungefähr 2000 Bauern, die zurzeit in extremer Armut leben, mit sauberem Strom versorgen und so ihre Lebensverhältnisse verbessern. Tesvolt-Batteriesysteme sorgen nach eigenen Angaben mittlerweile vom Äquator bis zum Polarkreis für eine sichere Stromversorgung aus erneuerbaren Energien.

Das Deutsche Cleantech Institut (DCTI) vergibt zusammen mit dem Markt- und Wirtschaftsforschungsunternehmen EuPD Research, der International Battery & Energy Storage Alliance (IBESA) und Joint Forces for Solar (JF4S) den Global Leading RES (Renewable Energy Systems) Award. Ziel der Auszeichnung ist es, herausragende Photovoltaik- und Energiespeicherprojekte zu würdigen und in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rufen. Dabei werden Zertifizierungen in den Kategorien First Mover, Tech Driver, Innovative Application, Unique Location und Largest Project vergeben.

Detaillierte Beschreibung aller 46 zertifizierten Projekte >>

Text: ee-news.ch, Quelle: DCTI Deutsches Cleantech Institut GmbH

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter mit PV-Erfahrung (m/w)

Bauen Sie mit an der Energiezukunft.Die Solvatec AG, eine Tochtergesellschaft der fenaco Genossenschaft, ist ein führender Solaranlagen-Anbieter in der Schweiz. Wir planen und bauen seit über 19 Jahre...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us