12. Jun 2017

An der Intersolar Europe in München stellte my-PV das neue Onlineportal www.my-pv.live und die neue Funktionalität AC ELWA-E Multi vor, mit der sich mehrere Warmwassergeräte in einem System installieren lassen. ©Bild: my PV

my-PV: Warmwasserbereitung mit Photovoltaik neu auch in Italien

(PM) Das österreichische Unternehmen my-PV aus Neuzeug hat an der diesjährigen Fachmesse Intersolar Europe seinen neuen Vertriebspartner für Italien vorgestellt: Artha Consulting wird die ELWA-Geräte (steht für Elektrisches Warmwasserbereitungsgerät) des innovativen Herstellers ab sofort auf dem italienischen Markt vertreiben.


„Immer mehr Fachleute erkennen uns als Zugpferd im Bereich Warmwasser mit Photovoltaik an und schätzen unsere technische Kompetenz – das hat auch die diesjährige Intersolar Europe gezeigt“, sagt Gerhard Rimpler, Geschäftsführer von my-PV. In Deutschland und Österreich ist das Unternehmen nach eigenen Angaben bereits Marktführer im Bereich Warmwasser mit Photovoltaik. „In Kürze wollen wir es auch in Italien sein.“

Alternative zur Solarthermie
Der Markt ist gross. Denn obwohl es in Italien seit einiger Zeit keine erhöhte Einspeisevergütung mehr für Photovoltaikanlagen gibt, werden jeden Monat 5000 neue Hausdachanlagen installiert. „Die elektrischen Warmwassergeräte von my-PV passen hier gut“, sagt Giuseppe Sofia, Geschäftsführer von Artha Consulting. Sie seien die Alternative für solarthermische Anlagen. „Man kann mit den Produkten nicht nur Energie einsparen, sondern auch den Eigenverbrauch erhöhen. my-PV ist derzeit eine der am meisten beachteten Firmen in diesem Bereich.“

Zunächst will Sofia my-PV‘s Produkte in Italien über den Grosshandel vertreiben. Im nächsten Schritt will er grössere Projekte für die Speicherung von warmem Wasser – zum Beispiel in Sportzentren und der Lebensmittelindustrie – realisieren.

Produktinnovationen
Neben dem neuen Vertriebspartner für Italien stellte my-PV an der Intersolar Europe in München ausserdem erstmals das neue Onlineportal www.my-pv.live und die neue Funktionalität AC ELWA-E Multi vor, mit der sich mehrere Warmwassergeräte in einem System installieren lassen. Ausserdem wurde der Wechselspannungsreglers AC THOR vorangekündigt. Das Gerät, dessen offizielle Präsentation für den 30. November geplant ist, soll den Eigenverbrauch maximieren, so Rimpler.

Text: my-PV GmbH

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

(Solar) Elektriker in Kenia

COMUNDO shares a global commitment for the socially disadvantaged and for a holistic and sustainable development. The organization sends out volunteering specialists who support projects of partner organizations...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us