20. Mär 2017

Algerien hat sich zum Ziel gesetzt den Anteil der EE an der Stromerzeugung bis 2030 auf 27 % zu erhöhen. Dazu sollen 22 GW Erneuerbare Energien installiert werden, wobei etwa zwei Drittel auf PV entfallen.

Exportinitiative: Algerien will 4 GW PV-Kapazität ausschreiben

(©EEE) Algeriens Pläne zum Ausbau erneuerbarer Energien (EE) machen grosse Fortschritte. Bis spätestens Anfang April soll eine Ausschreibung über die Errichtung von 4.02 GW Solarenergie veröffentlicht werden. Dies kündigte Mohammed Arkab, Geschäftsführer des Gas- und Energielieferanten CEEG an, der zum staatlichen Unternehmen Sonelgaz gehört.


Die geplante Ausschreibung ist Teil der EE-Strategie Algeriens, die von der Regierung 2015 beschlossen wurde.

Drei Projekte mit 1.35 GW
Die zu installierende Kapazität wird sich auf drei Projekte mit 1.35 GW verteilen. Schwerpunkt wird dabei die Region Hautes Plaines im Norden Algeriens sein, aber auch im Süden soll Solarenergie installiert werden. Des Weiteren soll die Ausschreibung auch die Errichtung von Produktionsanlagen enthalten. Die EU hat Algerien jüngst Hilfen in Höhe von 10 Mio. € für den Ausbau von EE zugesagt. Das Geld ist Teil eines grösseren Hilfsprogramms zur Modernisierung der algerischen Verwaltung. Es sollen die institutionellen Rahmenbedingungen zur Produktion von EE und für Energieeffizienzprojekte geschaffen werden.

Algerien hat sich zum Ziel gesetzt den Anteil der EE an der Stromerzeugung bis 2030 auf 27 % zu erhöhen (siehe ee-news.ch vom 31.03.2016 >>). Dazu sollen 22 GW Erneuerbare Energien installiert werden, wobei etwa zwei Drittel auf PV entfallen. Bis 2020 sollen 3 GW und von 2021 bis 2030 noch einmal 10.6 GW Solarenergie installiert werden.

©Text: Deutsche Exportinitiative Erneuerbare Energien (EEE)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter mit PV-Erfahrungen (m/w) (80 - 100%)

Die Solvatec AG, eine Tochtergesellschaft der fenaco Genossenschaft, ist ein führender Solaranlagen-Anbieter in der Schweiz. Wir planen und bauen seit über 17 Jahren Solaranlagen. Bi...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us