24. Mär 2016

Yves Zumwald ist Elektroingenieur und hat seine berufliche Karriere in der Energiewirtschaft 1993 bei Energie Ouest Suisse (EOS) lanciert. Bild: Swissgrid

Swissgrid: Yves Zumwald wird Chief Executive Officer

(PM) Der Verwaltungsrat von Swissgrid ernennt Yves Zumwald (48), bisheriger Leiter des Geschäftsbereichs Grid, mit sofortiger Wirkung zum neuen Chief Executive Officer. Seit dem Rücktritt von Pierre-Alain Graf im September 2015 hat er das Unternehmen interimistisch geführt.


Adrian Bult, Präsident des Verwaltungsrates von Swissgrid, freut sich über die Ernennung: «Mit Yves Zumwald können wir die CEO Position ideal besetzen. Dank seinen profunden Fachkenntnissen im Energiegeschäft, insbesondere dem Netzbetrieb und der Infrastruktur, seinem unternehmerischen Handeln und der ausgezeichneten Vernetzung in der Strombranche sowie im politischen Umfeld, wird er Swissgrid nach einer Phase des intensiven Aufbaus und der Netzübernahme in die Ära der Konsolidierung und Weiterentwicklung begleiten. Unter seiner Führung gilt es nun, die Voraussetzungen zu schaffen, das Übertragungsnetz sicher und effizient zu betreiben, zu warten und weiter auszubauen. Der Fokus liegt dabei auf der Umsetzung der im ‚Strategischen Netz 2025‘ definierten Massnahmen bezüglich der Modernisierung des Höchstspannungsnetzes. Darüber hinaus ist es wichtig, die langjährige und erfolgreiche Einbettung ins europäische Stromnetz weiterhin sicherzustellen und auszubauen.»

Yves Zumwald ist seit Januar 2014 Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Geschäftsbereichs Grid von Swissgrid und hat in dieser Rolle die Integration des übernommenen Höchstspannungsnetzes erfolgreich sichergestellt und die Grundlagen für die gezielte Weiterentwicklung der Infrastruktur gelegt. Er ist Elektroingenieur und blickt auf eine langjährige Fach- und Führungskarriere in der Energiebranche zurück. Ab 2002 war er bei der EOS Holding verantwortlich für Netznutzung und Netzzugang, bevor er 2005 bei EOS Réseau als Mitglied der Geschäftsleitung die Abteilung Infrastruktur leitete. 2009 wechselte er als Vertriebsdirektor zu Romande Energie, wo er den Geschäftsbereich weiter entwickelte und die Prozesse optimierte, immer unter Gewährleistung einer hervorragenden Versorgungsqualität. Bis zur Neubesetzung der Leitung des Geschäftsbereichs Grid bleibt Yves Zumwald dafür verantwortlich.

Text: Swissgrid

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

VerkaufsberaterIn Sonnenenergie-Systeme

Verkaufsgebiet: Kantone Zürich und Schaffhausen   Wir sind ein führendes Unternehmen der Baubranche in der Schweiz und ein wichtiger Lieferant von energieeffizienten Fassaden, Holz/Metall-System...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us