11. Mär 2016

Michèle Bättig: Verstärkt das Team von Energie Zukunft Schweiz (EZS)

(PM) Ab dem 1. April 2016 wird Michèle Bättig das Team von EZS als Bereichsleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung verstärken. Sie wird für die Beratung von Gemeinden, Unternehmen, Verbänden und weiteren Organisationen zuständig sein. Zudem wird sie neue Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Klima, erneuerbare Energien und Energieeffizienz entwickeln.


Michèle Bättig ist Umweltnaturwissenschafterin ETH und hat im Bereich internationaler Klimaschutz promoviert. Sie verfügt über langjährige Erfahrung als Beraterin. Unter anderem war sie bei econcept AG Partner, Bereichsleiterin und Verwaltungsratspräsidentin. Ihre Beratungsmandate lagen schwerpunktmässig in den Bereichen Klima und Energie und wurden im Auftrag der öffentlichen Hand, privater Organisationen und von NGOs umgesetzt.

Text: Energie Zukunft Schweiz

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

VerkaufsberaterIn Sonnenenergie-Systeme

Verkaufsgebiet: Kantone Zürich und Schaffhausen   Wir sind ein führendes Unternehmen der Baubranche in der Schweiz und ein wichtiger Lieferant von energieeffizienten Fassaden, Holz/Metall-System...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us