09. Feb 2016

HeliaFilm weist ein ausgezeichnetes Schwachlicht- und stabiles Hochtemperaturverhalten auf. Bild: Heliatek

Heliatek: Organischen Photovoltaik-Weltrekord mit einer Effizienz von 13.2%

(PM) Das Entwicklungsteam von Heliatek hat einen Effizienz Rekord von 13.2% für eine OPV Multi-Stack Zelle erreicht, ein neuer Weltrekord für die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in Elektrizität auf Basis einer organischen Photovoltaikzelle. Die Messung wurde vom Fraunhofer CSP bestätigt.


Die Weltrekord-Zelle ist eine Multi-Stack Zelle, in der drei verschieden Absorber kombiniert sind. Jeder Absorber ist darauf ausgelegt, grünes, rotes und fast-infrarotes Licht der Wellenlängen zwischen 450 und 950nm in Elektrizität umzuwandeln. Die Absorber-Moleküle wurden von Heliatek entwickelt und patentiert. Die neue Rekord-Effizienz wurde bei simuliertem AM1.5 Illumination gemessen und vom Fraunhofer Zentrum für Silizium-Photovoltaik (CSP) unter Standard Testbedingungen bestätigt.

Organische Halbleiter haben ein exzellentes Leistungsverhalten bei schwachem Licht und hohen Temperaturen. Daher korrespondiert die Effizienz der Energiegewinnung der neu entwickelten Zellen mit den Werten der Umwandlung von konventionellen Solarzellen bei einer Effizienz von 16% bis 17% unter realistischen Bedingungen.

15% anvisiert
Der neue Rekord unterstreicht die solide Technologieposition von Heliatek, wie sie durch den kontinuierlichen Fortschritt in den letzten 10 Jahren von einem Wirkungsgrad von 3% bis heute mehr als 13% gezeigt wurde. Dies unterstützt die Zielsetzung für eine 15% effiziente organische Solarzelle. Zugleich zeugt dieses Ergebnis von der Qualität des einzigartigen Technologieansatzes von Heliatek unter Ausnutzung einer Vakuumdeposition kleiner Moleküle auf PET-Film.

Dr. Martin Pfeiffer, CTO von Heliatek, sagt: “Wir sind sehr stolz auf diesen neuen Weltrekord. Der Erfolg basiert auf unserer chemischen Grundlagenforschung und den daraus resultierenden neuen organischen Absorber Materialien. Schlüssel des Erfolges ist insbesondere die enge Zusammenarbeit zwischen unseren physikalischen und chemischen F&E Teams, welche zu einer optimalen Kombination der Eigenschaften des neuen Solarzellen Designs führt.”

Text: Heliatek

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Techniker (m/w) 100 % für thermische
Solaranlagen und Holzheizungen

Wir sind führende Anbieterin von Sonnenenergie-Anlagen für nahezu vollständig solar beheizte Häuser in Europa. Für die Installation, Wartung und Unterhalt uns...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us